Apothekenservice

DAK-Terminal kommt nicht voran APOTHEKE ADHOC, 10.03.2018 08:20 Uhr

Berlin - Seit drei Jahren versucht die Deutsche Gesellschaft für Infrastruktur und Versorgungsmanagement (DeGIV) mit ihrem Gesundheitsterminal in den Apotheken Fuß zu fassen – in der Offizin so etwas wie einen Krankenkassenfiliale einzugliedern. Aber nur mit mäßigem Erfolg. Statt wie angekündigt 500 Terminals befinden sich gerade mal rund 50 in Betrieb.

Mit im Boot sind die DAK und wenige Betriebskrankenkassen. Die Terminals ermöglichen den Versicherten direkte Kommunikation mit ihrer Kasse. Der Service ist für die Versicherten kostenfrei. Auch den teilnehmenden Apotheken entstehen für Terminals keine Kosten. Über eine sichere Funkverbindung sind die Geräte mit der Kasse verbunden. Wer nach einem Arztbesuch in die Apotheke geht, kann an diesem Terminal beispielsweise seine Krankmeldung scannen und dann direkt an die Krankenkasse und an seinen Arbeitgeber schicken.

Die Kommunikation erfolgt über die persönliche Versichertenkarte, die wie einen Geldkarte beim Bankautomaten eingeführt werden muss. „Damit haben Apotheken vor Ort eine hervorragende Möglichkeit, sich durch einen modernen, hochsicheren und selbsterklärenden digitalen Zugangspunkt von den Versandapotheken abzuheben“, so die DeGIV. Das Gesundheitsterminal besteht aus einem Touchpad, einem Lesegerät für die elektronische Gesundheitskarte (eGK), einem Unterschriftenfeld, einem Drucker für Belege und einer Kamera, mit der Dokumente gescannt und Fotos für die eGK erstellt werden können. Über eine eigene Datenleitung der DeGIV werden die Informationen an die Krankenkasse geschickt.

Pro Versichertem und Jahr erhält die DeGIV von den Krankenkassen 80 Cent, um die Technologie flächendeckend in Apotheken, vereinzelt womöglich auch in Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) einzuführen und zu betreiben. Jetzt wurde die Adler-Apotheke an der Dingstätte in Pinneberg angeschlossen. Ein zweites Terminal im Kreis Pinneberg befindet sich in der Widder-Apotheke in Moorrege.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»

Sorge vor ungeordnetem Brexit

Merck stockt Arzneilager auf»

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»

Bargeld und Medikamente gestohlen

Brachiale Methoden bei Apothekeneinbrüchen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»