Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Mandeln und Polypen Alexandra Negt, 09.01.2020 14:58 Uhr

Berlin - Die Mandeln dienen der Immunabwehr. Früher wurden sie bei häufig wiederkehrenden Entzündungen operativ entfernt, heute wird dieser Eingriff seltener durchgeführt. Die Rachenmandel sorgt meist im Kindesalter für Probleme, da sie sich vergrößert und häufig entzündet. Eine Rachenmandelvergrößerung wird im Volksmund als Rachenpolypen bezeichnet. Nasenpolypen hingegen entwickeln sich aus chronisch entzündeter Schleimhaut der Siebbeinzellen oder Kieferhöhlen. Die Erkrankung wird meist operativ behandelt. Echte Nasenpolypen haben mit den Rachenmandeln nichts zu tun – umgangssprachlich werden beide Begriffe häufig parallel verwendet.

Anatomie

Mandeln
Die Mandeln sind ein spezielles Gewebe und gehören zum MALT-System (Mucosa- Associated Lymphatic Tissue). Hierunter werden alle Mucosa-assoziierten Lymphozyten und das lymphatische Gewebe der Schleimhäute zusammengefasst. Oftmals trennt das Gewebe nur durch eine einschichtige Schleimhaut-Zellschicht von der Außenwelt, somit unterliegt es einer hohen Pathogenexposition, aus der sich die Funktionen ableiten lassen.

MALT-Gliederung nach Region:

  • Tonsillen (NALT=Nasal-Pharyngeal-Associated Lymphoid Tissue )
  • Darm-assoziiertes lymphatisches Gewebe (GALT= Gut-Associated Lymphoid
  • Tissue )
  • Bronchial-assoziiertes lymphatisches Gewebe (BALT= Bronchus-Associated
  • Lymphoid Tissue)
  • Lymphatisches Gewebe des Urogenitaltraktes

Polypen

Polypen ist ein Überbegriff für spezielle Gewebe an verschiedenen Orten im Körper, so gibt es neben den Nasenpolypen beispielsweise auch Darm- oder Gebärmutterpolypen. In der Nase handelt es sich um ödematöses Quellgewebe der Nasennebenhöhlenschleimhaut. Diese benigne (gutartige) Schleimhautwucherung steht in keiner Verwandtschaft zu anderen Polypen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»
Politik

Anhörung im Petitionsausschuss

Bühler vs. Spahn: Showdown nach Stoppuhr»

Petitionsausschuss

Bühlers Auftritt in Bildern»

RxVV-Petition

Bühler im Petitionsausschuss: Der Live-Ticker»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Autoimmunerkrankungen

Morbus Basedow: Tepezza gegen Augenschäden»

Zu alt für Doxylamin/Diphenhydramin

Schlafmittel: Einmal den Ausweis bitte!»
Panorama

Lungenkrankheit

Neues Coronavirus erreicht Deutschland – Mann in Bayern erkrankt»

Altarzneimittelentsorgung

„Gib der Natur nicht den Rest!“»
Spahn sieht Deutschland gut vorbereitet Coronavirus: Immer mehr Länder starten Evakuierung»
Apothekenpraxis

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Reimporteur konnte nicht liefern

Trotz Defektgeständnis: AOK retaxiert Apotheken»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»
PTA Live

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»