Nachfolger gesucht

Praxis vor dem Aus – Apothekerin ist schockiert Carolin Ciulli, 22.06.2019 17:13 Uhr

Berlin - Apothekerin Sabine Müller hat sich vor zwei Jahren selbstständig gemacht. Sie investierte in eine gut laufende Apotheke in Eisbergen bei Porta Westfalica. Barrierefrei, mit Parkplätzen und zwei Ärzten im ersten Stock. Doch diese suchen jetzt überraschend Nachfolger. „Die Nachricht war ein Schock“, sagt die Apothekerin.

In Eisbergen sind die Bürger stolz auf ihre gute Infrastruktur. Der knapp 3400 Einwohner große Ortsteil von Porta Westfalica verfügt über einen Supermarkt, Bäcker, Banken sowie eine Apotheke und mehrere Ärzte. Die beiden Hausärzte über der Weser-Apotheke wollen die Praxis jedoch abgeben. Nicht etwa weil sie schlecht läuft. „Die Lage ist perfekt. Sie hat den ganzen Tag Zulauf“, sagt Müller.

Das Ärzteehepaar habe sich aus privaten und gesundheitlichen Gründen zu diesem Schritt entschlossen. Momentan ist die Praxis nur noch von einem Arzt besetzt. „Sie ist sofort abzugeben“, so Müller. Die Besitzer wollten keine Unsummen vom Nachfolger haben. Zudem seien genügend Patienten vorhanden. „Da bräuchte sich nur jemand reinstellen.“

Die Apothekerin und ihr Team hoffen, dass sich schnell ein Nachfolger findet. „Die Bevölkerung wäre dankbar und happy“, sagt Müller. Der Apothekerin fällt es leicht, Werbung für ihren Ort zu machen. „Wir haben hier zu 99 Prozent nette Kunden“, betont sie. Die Kommunikation zwischen Patient, Arzt und Apotheke sei sehr gut. „Hier ist es paradiesisch.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Pandemie

Coronavirus: Infektionen in BaWü und NRW bestätigt»

Tirol

Zwei Menschen in Österreich mit Coronavirus infiziert»

Coronavirus

Bayern streitet über Quarantäne»
Markt

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»

Mehrkosten für Patienten

Kassen: Kein Desloratadin mehr auf Rezept»
Politik

Sonntagsfrage: Grüne jagen Union

Apotheker wollen Merz»

CDU-Krise

Merz: Spiele auf Sieg nicht auf Platz »

CDU-Parteivorsitz

Becker zur K-Frage: Habe Spahn fürchten gelernt»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemtests nun auch für Coronavirus»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»