Apotheke in Barmstedt schließt

Securpharm macht Apotheke den Garaus APOTHEKE ADHOC, 19.02.2019 15:15 Uhr

Berlin - Mit dem Start-Datum von Securpharm stand für das Apotheker-Ehepaar Münstedt aus Barmstedt in Schleswig-Holstein fest: Wir schließen. Die Investition in eine neue EDV-Anlage wäre zu hoch gewesen. Und mit 76 Jahren wollte der Apotheker nach fast 40 Jahren nun endlich in den Ruhestand.

„Wir hätten die Apotheke zwar noch weiter machen wollen, aus Spaß an der Freud‘ und weil wir hier verwurzelt sind“, erzählt Apothekerin Helga Münstedt „aber mein Mann wollte gern aufhören.“ Den Ausschlag gab schließlich Securpharm. Denn eines stand fest: „Mit der bisherigen EDV-Anlage hätten wir nicht weiterarbeiten können, sie hätte erneuert werden müssen. Unser übriges System ist zwar alt, lief aber noch gut.“ Die Investition hätte im fünfstelligen Bereich gelegen.

Einen Nachfolger haben die beiden zwar gesucht, aber früh festgestellt, dass es schwierig werden würde. „Wir haben die üblichen Kanäle, von Großhandel bis Kammer, genutzt, aber nach einigen Gesprächen war uns klar, dass es wenig Sinn macht“, sagt Münstedt. „Vielen Kollegen ginge es ähnlich. „Ich kann verstehen, dass junge Leute nicht mehr selbstständig sein möchten“, sagt sie. Eine gute Variante sei der Posten eines Filialleiters: „Man ist selbstständig, aber der Stress ist geringer und man hat garantierten Urlaub.“

Da das Haus, in dem sich die Apotheke am Markt befand, dem Ehepaar gehört, haben sie beim Ausräumen der Apotheke keine große Eile, weil sie an keinen Termin gebunden sind. Die Immobilie befindet sich in bester Lage und soll anschließend wieder vermietet werden.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»