Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen Hagen Schulz, 21.09.2019 09:00 Uhr

Berlin - Wenn am Ende des Hochsommers die ersten Lebkuchen in den Supermärkten die Weihnachtszeit einläuten sollen, sorgt das bei vielen Menschen für Kopfschütteln. Einen Schritt weiter geht Apotheker Jürgen Hoffmann im sächsischen Burgstädt. Der Inhaber der Schwanen-Apotheke öffnet bereits an diesem Wochenende den frühesten Weihnachtsmarkt des Landes.

Die Tradition ist in der Region nicht neu. Bereits in den vergangenen zehn Jahren wurde im benachbarten Lunzenau im September auf die Weihnachtszeit eingestimmt, da noch unter der Leitung des Wirtes Matthias Lehmann. Dieser gab die Organisation des Weihnachtsmarktes nun altersbedingt auf. Hoffmann, der auf dem Lunzenauer Markt Glühwein und gebrannte Mandeln verkaufte, nahm sich der Sache an.

„Einen Versuch ist es wert“, so der Apotheker, der entsprechende Erfahrungen als Ausrichter des örtlichen Weinfestes sammelte. So langsam steige auch die Weihnachtsstimmung bei ihm: „Seit drei Wochen kommen mir jeden Tag Ideen, was wir auf dem Weihnachtsmarkt umsetzen können.“ Den Gästen verspricht Hoffmann das volle Programm: traditionelle Handwerkskunst, leckerer Stollen und Schnellball-Zielwerfen – letzteres allerdings mit Styroporkugeln.

Weniger weihnachtlich wirken der verdorrte Tannenbaum und die Palmen, die den Innenhof der Apotheke am Burgstädter Markt zieren. Sie sollen das Motto „Weihnachten im Zeichen des Klimawandels“ verdeutlichen. Hoffmann selbst tritt als „Greta Thunberg von Burgstädt“ auf und ruft einen „Saturday for Future“ aus. „Wir wollen auf dem Weihnachtsmarkt auch das Bewusstsein für den Umweltschutz schärfen. Daher wird es beispielsweise keine Plastiktüten geben“, so Hoffmann.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Stada-Gesundheitsreport

Jeder Vierte fragt nach „Billig-Arzneimitteln”»

Arzneimittelentsorgung

Neue Kampagne: Ins Klo ist kacke»

Vertriebsdienstleister

Zahlungsunfähig: Insolvenzantrag bei OTC Siebenhandl»
Politik

Grippeschutz

Via-Apotheken wollen impfen»

BPI gegen vdek

Lieferengpässe: „So werden Zahlen künstlich reduziert“»

Apothekenstärkungsgesetz

Dienstleistungen verbleiben im VOASG»
Internationales

CVS

Auch Rx-Präparate: Apothekenketten liefern mit Drohnen»

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»
Pharmazie

Atopische Dermatitis

„Emollienzien plus“: Bewusstsein für Basistherapie schärfen»

AMK-Meldung

Weitere Ringbrüche bei GinoRing, Qualitätsmängel bei Avonex»

LABOR-Download

Übersicht der Ranitidin-Rückrufe»
Panorama

FU Berlin

Erster Student der Freien Universität gestorben»

Kritik von CDU, SPD und AfD

Grünen-Politikerin für Eigenbedarf bei harten Drogen»

Aktienkurs legt zu

Biogen will Alzheimer-Mittel zulassen»
Apothekenpraxis

Rabattaktion zum Jubiläum

Apotheker bietet Preise wie vor 20 Jahren»

Einnahmehinweise

Apothekerinnen entwickeln Antibiotika-Aufkleber»

Kundin verbrannte sich an Paraffin

Beratungsfehler: Apotheke zu 44.228 Euro verurteilt»
PTA Live

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Anklage gegen zwei PTA»

Apothekenkonzerte

Kollegen mit Konzert „geflasht“»

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »