Ayurvedische Hautpflege

Sorion: Mit Niem und Kurkuma gegen Hauterkrankungen Cynthia Möthrath, 09.12.2019 07:53 Uhr

Berlin - Alternative Heilmethoden liegen im Trend. Ein noch relativ unentdecktes Feld ist bisher die ayurvedische Medizin. Ruehe Healthcare hat mit der Sorion-Linie ein Produktportfolio auf dem Markt, das seinen Ansatz in der indischen Heilkunst hat. Die Produkte sollen vor allem Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte lindern können.

Bis vor wenigen Jahren galt Ayurveda in westlichen Ländern noch als Wellnesskonzept. Mittlerweile ist die indische Heilkunst jedoch in der ganzheitlichen Heilkunde angekommen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Ayurveda mittlerweile als medizinische Wissenschaft anerkannt, einige Krankenhäuser haben sogar eigene Ayurveda-Ambulanzen. Ähnlich wie bei anderen ganzheitlichen Therapien, steht auch hier die aus dem Takt geratene Selbstregulation des Körpers im Vordergrund. Der Ansatz des Ayurveda ist es daher, nicht nur die Symptome zu lindern, sondern den Körper wieder in Balance zu bringen.

Schon seit einigen Jahren hat der Hersteller mit der Sorion Creme eine therapiebegleitende Hautpflege bei Schuppenflechte, Neurodermitis, Juckreiz und Ekzemen auf dem Markt. Die Creme enthält verschiedene ayurvedische Traditionspflanzen wie Niem, Kurkuma, Färberwurzel, Färberoleander und Kokosöl. Sie ist laut Hersteller zur intensiven Pflege bei rauer, geröteter, juckender, gereizter und schuppiger Haut geeignet und kann ab einem Alter von drei Jahren angewendet werden. Mit den gleichen Wirkstoffen, aber auf Basis einer anderen Grundlage ist die Sorion Creme Sensitive erhältlich. Sie ist frei von Mineralölen und Parabenen. Beide Cremes können bis zu viermal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden.

Für die Kopfhaut stehen in der ayurvedischen Pflegeserie ein Shampoo, sowie ein Fluid zur Verfügung: Auch hier kommen die traditionellen Heilpflanzen zum Einsatz. Das Shampoo soll nach dem Auftragen und Einmassieren möglichst lange – mindestens 20 Minuten – auf der Kopfhaut verbleiben. Anschließend wird die Behandlung mit dem Sorion Head Fluid empfohlen: Dabei handelt es sich um eine dünnflüssige Lotion, die am besten vor dem Schlafengehen aufgetragen wird und über Nacht auf der Kopfhaut verbleiben soll.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

DocMorris

MM: Ausgepoltert»

Strategievorstand und Chefapotheker gehen

Max Müller verlässt DocMorris, geht zu Bayer»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»
Politik

Podcast WIRKSTOFF.A

Bühlers Fazit zum Petitionsausschuss»

Zwei PTA reisten umsonst an

Bühler-Supporter kommen nicht rein»

348 weniger als im Vorjahr

Apothekensterben: 2019 war Rekordjahr»
Internationales

Daraprim

Arzneimittel-Wucher: Anklage gegen Shkreli»

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»
Pharmazie

AMK-Meldung

Dolomo: Verunreinigungen gefunden»

AMK-Meldung

Pentasa: Anwendungsfehler bei Erstanwendung»

OTC-Rückrufe bei Puren

Pantoprazol und Ibuprofen gehen Retour»
Panorama
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum 18.000 Patienten-Datensätze gestohlen»

Uniklinikum Göttingen prüft

Coronavirus: Verdachtsfälle in Niedersachsen»

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland

Sensibilisieren, aber keine Panik verbreiten»
Apothekenpraxis

Atemmaske ist nicht gleich Atemmaske

Coronavirus: Macht ein Mundschutz Sinn?»

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»
PTA Live

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipp

United Airways – von der Stirnhöhle bis zum Zwerchfell»

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»