Neue Apothekerstimme im Bundestag

„Apotheker haben zu wenig Widerstand geleistet“ Torsten Bless, 26.09.2017 09:07 Uhr

Die verschlechterten Bedingungen wirkten sich auch auf die Zusammenarbeit mit den Ärzten aus. „Ich finde, dass die Kommunikation wesentlich schlechter geworden ist“, sagt Gabelmann. „Wenn ich mal eine Nachfrage wegen einer Verordnung hatte, reagierte das Personal in den Praxen häufig sehr genervt. Das schien mir auch von Hilflosigkeit mit den Bedingungen geprägt.“

Gabelmann würde das Gesundheitssystem auf völlig neue Füße stellen. „Die Rabattverträge würde ich komplett abschaffen und eine Positivliste einführen. Es ist niemanden verständlich zu machen, warum es zum Beispiel ASS von 20 verschiedenen Firmen geben muss.“

Doch sie denkt auch in größeren Linien: „Ich möchte ein solidarisches Gesundheitssystem mit einer Kasse, in die alle gleichermaßen einzahlen, auch Beamte oder Abgeordnete, ohne Beitragsbemessungsgrenze. Wenn genug Geld da ist, kann man auch die Arbeitsbedingungen in den Apotheken verbessern“, sagt Gabelmann. „Das gilt nicht nur für die Angestellten. Auch Inhaber arbeiten an die 60 bis 70 Stunden in der Woche. Die Apotheke ist schon lange nicht mehr der Goldesel, für den ihn viele heute noch halten.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»

Kooperationsgipfel

Warm-up vor dem Gipfel»
Politik

Noweda-Zukunftspakt

Kuck: „Wir kämpfen für jede Apotheke“»

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Pankreastumore

Zanosar: Ende des Einzelimports»

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»
Panorama

Arbeitnehmerrechte

Gekündigter Chefarzt: Bundesarbeitsgericht verschärft Vorgaben für Kirchen»

Stromausfall in Köpenick

Versorgung durch die Klappe»

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»