Chronische Verstopfung

Macrogol: Medizinprodukt oder Arzneimittel? Alexandra Negt, 16.11.2019 09:10 Uhr

Berlin - Macrogol gehört aktuell zu den verordnungsfähigen Medizinprodukten und ist in der Anlage V des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) aufgeführt. Die neue EU-Verordnung zu Medizinprodukten gilt ab Mai 2020 und soll die bisherigen Richtlinien ersetzen, folglich müssen Medizinprodukte neu kategorisiert werden. Aktuell hat die türkische Behörde innerhalb des sogenannten Heslinki-Verfahrens eine Anfrage zur Typisierung von Macrogol gestellt. Je nachdem wie die Mitgliedsstaaten entscheiden, könnte Macrogol als metabolisch wirksam gelten und in die Klasse der Arzneimittel eingruppiert werden.

Die aktuelle Anfrage der türkischen Behörde zur Klassifizierung einer Macrogol-basierten oralen Lösung zur Behandlung von Verstopfung könnte zu einer Neueinstufung des Stoffes führen. Zwölf Mitgliedstaaten haben sich zu der Anfrage geäußert, es konnte keine eindeutige Mehrheitsmeinung erzielt werden.

Innerhalb der Anfrage wurden zwei Fragen gestellt: Betrachten Sie ein Produkt, das Macrogol als abführenden Wirkstoff enthält, als Medizinprodukt im Sinne der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG? Wenn ja, was ist die entsprechende Klassifizierung? Fünf Staaten sind der Ansicht, dass diese Produkte in die Klasse IIa der Medizinprodukte eingestuft werden sollte. Die Klasse IIa beinhaltet Medizinprodukte mit einem mäßigen Anwendungsrisiko. Sie sind zur Anwendung im Körper bestimmt und werden kurzzeitig (≤ 30 Tage) bei wechselndem Produkt oder ununterbrochen bei Gleichbleiben des Produktes eingesetzt. Sieben Mitgliedsstaaten sind dagegen, diese Produkte als Medizinprodukte zu betrachten.

Die zweite Frage war: Betrachten Sie ein Produkt, das Macrogol als abführenden Wirkstoff enthält, als Medizinprodukt im Sinne der Medizinprodukteverordnung 2017/745/EU? Wenn ja, was ist die entsprechende Klassifizierung? Vier Staaten bejahten diese Frage, ein Staat enthielt sich und vier Staaten waren dagegen. Darüber hinaus sind acht Staaten der Ansicht, dass Macrogol metabolisch, also in den Stoffwechsel eingreifend, wirke. Nach dieser Aussage würde es sich bei dem Stoff nicht um ein Medizinprodukt handeln.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

EMA befürwortet Einsatz

Dexamethason bei schwerkranken Corona-Patienten»

Erkrankungszahlen ernstnehmen

Drosten: Corona-Lage könnte sich auch hierzulande zuspitzen»

Zusatzbeitrag

Corona-Kosten: Spahn bittet Beitragszahler zur Kasse»
Markt

Börsenaufstieg

Shop-Apotheke steigt auf in den MDax»

Fehlender Warnhinweis

Iberogast: Erstes Ermittlungsverfahren eingestellt»

Wechsel in der Chefredaktion

Umschau: Haltmeier geht, Ballwieser übernimmt»
Politik

KHZG

4 Milliarden für Kliniken»

eRezept und ePatientenakte

Bundesrat: Grünes Licht für PDSG»

Ausbildung

PTA-Schule in Münster: AVWL gibt grünes Licht»
Internationales

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»

Europol warnt

Kokain-Boom im Corona-Jahr»
Pharmazie

OTC-Switch

Sumatriptan kommt in die Sichtwahl»

Erfolgreiche Remyeliniserung

Theophyllin bei Multipler Sklerose?»

Neuzugang bei Epilepsie

Neuraxpharm holt Buccolam»
Panorama

Bürgermeister eingeschaltet

Mohren-Apothekerin: Lasst uns endlich reden!»

Früherkennung und Behandlung

Krebsvorsorge: Jeder Zweite ohne Prävention»

IT-Ausfall

Hacker-Angriff auf Uni-Klinik: Patientin stirbt»
Apothekenpraxis

adhoc24

Sumatriptan-Switch / Wechsel bei der Umschau / Weg frei für eRezept»

„Operative und finanzielle Schwierigkeiten“

AvP: Bafin-Beauftragter schreibt an Apotheken»

adhoc24

EU-Kommission zum Apothekenmarkt / Abda-Positionspapier / AvP-Insolvenz»
PTA Live

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»
Erkältungs-Tipps

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»

Unterschiedliche Wirkspektren

Desinfektion: Bakterizid, viruzid & Co. »
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»