Baden-Württemberg

Widmann-Mauz: Keine Rabattschlacht in Apotheken Lothar Klein, 04.08.2017 14:41 Uhr

Berlin - Ausführlich Zeit nahm sich Annette Widmann-Mauz (CDU), Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium (BMG) und Direktkandidatin der CDU für den Wahlkreis Tübingen-Hechingen, für einen Besuch der Bisinger Hohenzollern-Apotheke im Gesundheitszentrum Hohenzollern. Sie folgte damit einer Einladung von Apotheker Johannes Ertelt. „Wir Apothekerinnen und Apotheker sind eine der tragenden Säulen in unserem Gesundheitssystem und aus diesem gar nicht wegzudenken“, so Ertelt. Statt der vereinbarten 60 Minuten diskutierte Widmann-Mauz mehr als zwei Stunden mit acht Apothekern.

„Zum Wohle und zum Schutz der Patienten gilt es, unser gutes und bewährtes System zu erhalten und weiter auszubauen und dieses nicht durch Kapitalgesellschaften zu ruinieren, deren Streben reine Gewinnmaximierung ist“, so Ertelt. Nach einem Rundgang durch das Gesundheitszentrum und die Apotheke gab es mit der Staatssekretärin einen ausführlichen Meinungsaustausch über die Gefährdung der Arzneimittelversorgung auf dem Land mit Apothekern aus Balingen, Bisingen, Bodelshausen, Nusplingen, Tailfingen und Tübingen.

„Die persönliche und flächendeckende Versorgung der Patienten durch die vorhandenen, wohnortnahen Apotheken ist ein Grundprinzip der Solidargemeinschaft unseres Gesundheitssystems“, betonte Widmann-Mauz. „Schließlich sind Arzneimittel keine Konsumgüter, sondern Waren besonderer Art, die einer Beratung bedürfen und die für alle Patienten gleichermaßen zugänglich sein müssen. Der einheitliche Abgabepreis von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist ein Muss, damit die Versorgung von kranken Menschen nicht von deren Geldbeutel abhängt“, so die Parlamentarische Staatssekretärin.

Gegenstand der Diskussion waren selbstverständlich auch die Folgen und Konsequenzen aus dem EuGH–Rx-Boni-Urteil: „Wir Apotheken haben kein Problem mit Wettbewerb oder Versandhandel, sofern es keine Ungleichbehandlung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gibt“, führte Apotheker Johannes Ertelt aus und betonte, dass „das Patientenwohl stets im Vordergrund stehen müsse“. Widmann-Mauz bestätigte in diesem Zusammenhang, dass „die Apotheken schon immer die digitale Entwicklung konstruktiv angenommen und weiter entwickelt haben“ und daher auch „ein sehr wichtiger Partner im Gesundheitssektor“ seien. „Aber Rabattschlachten in der Beziehung Apotheken zu Patient bei gleichzeitiger Rosinen-Pickerei durch ausländische Versandapotheken gefährden unweigerlich die Existenz der wohnortnahen Apotheken und damit der flächendeckenden Gesundheitsversorgung“, so die CDU-Gesundheitspolitikerin. „Das wollen wir nicht!“
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»

Ambulante Pflege

Kurzzeitpflege: GroKo will bessere Vergütung»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»

Streit mit dem Fiskus

Apotheker muss Steuern für Praxisumbau nachzahlen»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»