Mückenschutz

Anti Brumm für Olympia-Kader APOTHEKE ADHOC, 07.06.2016 15:01 Uhr

Berlin - Mücken sind besonders in den Tropen ein Ärgernis. Bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Brasilien wird Hermes Arzneimittel das deutsche Team in Sachen Mückenschutz versorgen. Der bayerische OTC-Hersteller ist mit Anti Brumm offizieller Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Die deutschen Sportler, die in Rio de Janeiro an den Start gehen, werden mit Anti Brumm versorgt. Je nach Variante ist das Spray mit dem Wirkstoff Diethyltoluamid (DEET) als auch mit dem Naturstoffgemisch Para-Menthan-3,8-Diol (PMD), das aus dem ätherischen Öl der Hochblätter von Eucalyptus citriodora gewonnen wird, erhältlich. Eine weitere Variante enthält Icaridin, auch Saltidin genannt.

Auch der Trainerstab und das Team vor Ort können das Repellent nutzen. Im Deutschen Haus werden die Produkte und Informationsflyer zur Verfügung gestellt. Das Thema Mückenschutz sei so wichtig wie nie, sagt Hermes-Marketingleiter Eberhard Stork. Besonders in tropischen Ländern wie Brasilien seien Mücken Überträger verschiedener Krankheiten.

„Gerade für die Olympischen Spiele in Brasilien ist es wichtig, unseren Athletinnen und Athleten die größtmögliche Sicherheit in Sachen Mückenschutz zu bieten“, sagte Axel Achten, Geschäftsführer von Deutsches Sport Marketing (DSM). Der DOSB ist das erste Sponsoring von Anti Brumm. Die Partnerschaft läuft seit Anfang 2016.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Landes-Weiterbildungsordnung

Ärzte streichen Homöopathie»

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Die Vorzüge des Herbstnotdienstes»

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»

Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin»
Apothekenpraxis

Cornichon oder Salatgurke

Pannenhilfe: Kondomberatung statt Pille danach»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »