Revoice of Pharmacy

Ein toller Tag auf dem Planeten Musik Silvia Meixner, 15.09.2018 16:47 Uhr

Berlin - Tag 2 beim Vocal-Workshop von „Revoice of Pharmacy“. Die fünf Finalisten sind allerbester Laune. Ihre Songs sind im Kasten, sie haben einen aufregenden Tag hinter sich und der neue beginnt mit einer Morgensitzung in den Hansa Studios. Am Abend steht ihr erster großer Auftritt vor Publikum auf dem Programm.

Die Sänger ziehen Bilanz. Alle sind zum ersten Mal in einem professionellen Studio. Die Offizin ist weit, weit weg, sie haben zwei Tage auf dem Planeten Musik gebucht. Sängerin Bahar Kizil sagt: „Singen ist eine Passion. Alles, was wir hier machen, dient dazu, diese Leidenschaft auszubauen, etwas über die eigene Stimme zu lernen. Die Tage hier sind aufregend und unvergesslich.“

Apotheker Philipp hat der erste Tag im Studio Ehrfurcht gelehrt: „Mir war nicht bewusst, wie viel Arbeit dahinter steckt, in einem Studio etwas aufzunehmen. Die großen Stars verdienen wirklich Respekt, sie müssen jeden Tag voll da sein, um Höchstleistungen zu bringen.“ Professionelle Musik ist eben sehr viel mehr als ein bisschen trällern und ein paar bunte Fotos auf Instagram. Es ist ein Beruf, der Menschen höchste Leistungen abverlangt.

Musik-Manager und Vocal-Coach Nik Hafemann lobt die Finalisten: „Ihr habt Euch unheimlich schnell in die Sache reingefunden. Man muss gucken, was der Song macht, sich nicht fragen: Was mache ich?“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

Umbruch bei Sanofi»

Klägerin legt Berufung ein

Streit um Verhütungspille Yasminelle geht in nächste Instanz»

Pharmakonzerne

Wegen Pfizer: GSK-Chairman tritt ab»
Politik

Apothekenreform

Kiefer: Mehr Dienstleistungen, mehr Honorar»

Digitalisierung

Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens»

Berlin

Neues Zentrum für internationalen Gesundheitsschutz»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Heumann ruft Irbesartan zurück»

Erkältung-Kombis

Grippemittel: Wer mischt mit?»

Humane Papillomviren

Gebärmutterhalskrebs: Impfstoff als Therapie»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»

Reaktion auf SZ-Artikel

Apothekerin an Journalistin: Bringen Sie einen Schlafsack mit!»

Einmal das Mittel aus der Werbung! (Teil 2)

Von fliegenden Pfannkuchen und Schmerzausschaltern»
PTA Live

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»