Revoice of Pharmacy

Der Mann, der singende Rohdiamanten schleift APOTHEKE ADHOC, 20.07.2018 22:12 Uhr

Berlin - Er ist die Seele von „det Janzem“, wie man in Berlin so schön sagt. Nik Hafemann ist Musikmanager und Vocal-Coach und leitet den „Revoice of Pharmacy“-Workshop, zu dem im September fünf Finalisten des Gesangswettbewerbs nach Berlin eingeladen werden. Nächste Woche ist Jury-Sitzung – danach stehen die fünf Finalisten fest. „Revoice of Pharmacy“ ist der große Gesangswettbewerb von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet.

Es gibt Menschen, bei denen kann man sich nicht vorstellen, dass sie einen Wutanfall bekommen. Nik Hafemann gehört zu ihnen. Müsste man einem Marsmenschen den Begriff „Sanftmut“ erklären – man müsste ihn zu Nik schicken. Er ist das Beste, das Menschen, die professionell singen möchten, passieren kann. Weil er im Musikgeschäft ein „alter Hase“ ist.

Musik ist sein Leben und seine Liebe, und sein Wissen und Können teilt er gern. Sicher dirigierte er in den vergangenen Jahren alle Finalistinnen durch die Höhen und Tiefen des spannenden Workshops. So ein Workshop ist gefühlsmäßig nämlich ein flotter Ritt durch alle Tonlagen. Dur und Moll wechseln einander oft in Sekundenschnelle ab und mittendrin: die Sänger. Alle aufgeregt, ambitioniert und voller Tatendrang.

Begabte Menschen, die eben noch in der Offizin standen und jetzt zum ersten Mal in einem professionellen Musikstudio singen. Da können einem schon mal die Knie weich werden. Schließlich ist es nicht irgendein Studio, hier haben schon Weltstars gesungen. In den Hansa-Studios in Berlin haben unter anderem Musikgrößen wie David Bowie, Iggy Pop, Depeche Mode, Falco, Herbert Grönemeyer, Nick Cave und U2 ihre Musik aufgenommen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Amazon-Apotheker

Grintz: „Ich wurde schon als Kaufmann beschimpft“»

Erkältungsmittel

Cineol Pohl 300 mg: Verstärkung für Gelomyrtol Forte»

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»
Politik

Steuern

BGH: PKV darf sich Umsatzsteuer für Zytos zurückholen»

50.000 Unterstützer gesucht

#MitUnsNicht: Studenten kämpfen für Rx-Versandverbot»

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Antimykotika in der Schwangerschaft

Fluconazol: Risiko für Fehlgeburt und Herzfehler»

Pankreastumore

Zanosar: Ende des Einzelimports»

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»
Panorama

Frau verursacht Autounfall

Hustenstiller kostet Versicherungsschutz»

Hormonelle Kontrazeptiva

„Lieber Pickel als Pille“: Glaeske bei Stern TV»

Dunja Hayali auf der VISION.A

Überlebensstrategien unter Trollen»
Apothekenpraxis

LABOR-Download

Kundenflyer: Arzneimittelentsorgung»

Pharmaziestudenten

Warum der BPhD die Rx-VV-Petition nicht unterstützt»

Healthcare-Barometer 2019

PwC: Drei Viertel der Deutschen wollen Medikamente online»
PTA Live

Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“»

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»