Versandapotheken

Apo-Discounter: Zwei Zukäufe auf einen Streich Patrick Hollstein, 08.05.2018 10:08 Uhr

Berlin - Wieder wechselt eine deutsche Versandapotheke den Besitzer. Wieder hat Apo-Discounter zugeschlagen. Der Versender aus Leipzig übernimmt den Konkurrenten Versandapo.de von Dr. Achim Kaul.

Versandapo.de wurde 2004 von der Pelikan-Apotheke in Frankenthal/Pfalz gegründet und erlöst nach Schätzungen der Agentur Dr. Kaske rund 12 Millionen Euro Umsatz. Kaul hatte die Apotheke seines Vaters 1997 übernommen; der 1751 gegründete Betrieb war seit 1937 in Familienbesitz. Der Apotheker schreibt über sich, dass ihm aufgrund seiner Berufserfahrung in Industrie und öffentlicher Apotheke die wachsende Bedeutung des Internets für die Apotheke früh bewusst geworden sei. „Ohne besondere Kenntnisse dieses neuen Mediums starteten wir am 1.1.2004 als eine der ersten Apotheken in Deutschland das Abenteuer ‚Versandapo‘ und betreiben diese nun […] erfolgreich.“

Gestern wurden die Kunden informiert, dass die Versandapotheke ab heute „von meiner geschätzten Kollegin, der Apothekerin Frau Kirsten Fritsch“, weitergeführt wird. Fritsch betreibe seit vielen Jahren eine moderne und innovative Versandapotheke. „Sie hält für Sie ein breites Sortiment an Arzneimitteln, homöopathischen und kosmetischen Produkten sowie Nahrungsergänzungsmitteln bereit und freut sich darauf, Sie weiterhin als Kunden begrüßen zu dürfen.“

Die Kunden wurden gebeten, ihre Zustimmung zur Übertragung ihrer Kundendaten – „Name, Vorname, Anrede, Titel, Anschriften, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer, Bestellhistorie und Kundenkonto-Login“ – zu erteilen, um auch zukünftig ihren bisherigen Kundenaccount wie gewohnt nutzen zu können und die zukünftige pharmazeutische Beratung zu erleichtern. „Da wir Datenschutz und Vertraulichkeit selbstverständlich großschreiben, werden wir Ihre Daten nur dann an Frau Kirsten Fritsch übermitteln, wenn Sie als Kunde uns ausdrücklich Ihre Einwilligung zu dieser Datenübertragung erklären.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»

Sorge vor ungeordnetem Brexit

Merck stockt Arzneilager auf»

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Gemeinde Wildflecken

Mit Werbekampagne: Arzt und Apotheker gesucht»

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»