Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame Carolin Ciulli, 19.02.2019 09:57 Uhr

Berlin - Bereits von weitem fällt das Schaufenster von Apotheker Oliver Schulz ins Auge: Der Inhaber der Columbia Apotheke in Berlin wirbt nicht etwa für neue Arzneimittel oder Kosmetik. Er hat seine Auslagen kurzerhand in ein Stellenangebot verwandelt. Mit der innovativen Annonce will er eine kurzfristig freigewordene Stelle besetzen. Auf die Apothekerkammer vertraut der Kiezapotheker zunächst nicht. Wie gestaltet Ihr die Suche nach Personal? Tauscht euch jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen aus. Im LABOR – „powered by“ Pohl-Boskamp. 

Aufstrebende Apotheke, nette Kunden, Top-Konditionen – die Beschreibungen in Stellengesuchen klingen oft ähnlich und sind meist austauschbar. Schulz wollte es anders machen. „Bei der Kammer stehe ich nach einem Tag auf Platz 20. Das schaut sich keiner mehr an“, sagt er. Aktuell werden über die Internetseite allein in Berlin rund 80 Approbierte und knapp 90 PTA gesucht. „Viele Kollegen sind einfallslos mit abgedroschenen Texten. Wo inseriert man sonst?“

Schulz machte sich die Lage seines Betriebs zunutze. Die Apotheke liegt am Kaiserdamm im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. „Das ist eine der befahrensten Straßen der Stadt“, sagt er. Acht Spuren sowie mehrere Parkstreifen sind direkt vor der Eingangstür. „Vielleicht fährt ja ein Apotheker oder eine PTA im Auto vorbei oder steht hier im Stau.“ Aufgrund des Verkehrs war es für Schulz wichtig, dass die Anzeige auch von Weitem noch lesbar ist. „Ich habe mir gewünscht, dass sie auch nachts gut zu sehen ist.“

Mit seinem Dekorationsdienstleister besprach der Apotheker seine Idee. Dieser setzte es nach seinem Wunsch um. Fast: „Für mich hätte es noch größer sein können“, so Schulz. Doch dann habe es nach Baustelle ausgesehen. Jetzt hängt über das ganze Schaufenster ein Banner mit der Aufschrift: „Mitarbeiter/in ab sofort gesucht!“ Mittig in den Auslagen ist ein beleuchtetes LED-Schild, das den Text ebenfalls aufgreift.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»