Wirksamkeitsbelege

Öko-Test kritisiert Reizdarmmittel APOTHEKE ADHOC, 28.09.2018 13:15 Uhr

Berlin - Das Verbrauchermagazin „Öko-Test” war wieder in Apotheken und Drogerien unterwegs. Diesmal wurden Präparate gegen den Reizdarm genau unter die Lupe genommen. „Viele Mittel enttäuschen”, so das Ergebnis. Doch es gibt auch Positivbeispiele. Und Iberogast konnte in der Wirksamkeit überzeugen. Die Hersteller weisen die Kritik zurück.

Hinter Durchfall, Verstopfung und Blähungen kann auch das sogenannte Reizdarmsyndrom stecken, das die Lebensqualität der Betroffenen erheblich beeinträchtigen kann. Da es keine körperliche Ursache gibt, wird symptomatisch behandelt. Zum Einsatz kommen unter anderem pflanzliche Magen-Darm-Therapeutika und Probiotika. Doch für viele Produkte fehlen die Wirksamkeitsbelege, urteilt jetzt Öko-Test.

Das Magazin testete 18 Mittel, die Beschwerden des Reizdarmsyndroms lindern sollen. Buscopan Dragées (Sanofi), Carmenthin (Dr. Willmar Schwabe) und Chiana Kapseln Reizdarm (Bio-Diät-Berlin) konnten Öko-Test in jeder Hinsicht überzeugen und sind „sehr gut”. Positiv bewertet wurden Wirksamkeit, Beipackzettel, Schadstoffbelastung und Hilfsmittel.

Ballaststoff-haltige Mittel können bei Reizdarm unterstützend eingenommen werden, dienen der Normalisierung des Stuhlgangs und werden auch von den Leitlinien empfohlen. Präparate mit indischen Flohsamenschalen wie Flosine Balance (Quiris), Mucofalk Orange (Dr. Falk) sowie Zirkulin Leinsamen bei Reizdarm (Zirkulin) wurden vom Magazin genauer untersucht und bekamen die Note „gut”. Der Großteil der getesteten Mittel fiel durch, darunter Symbioflor 2 (Symbiopharm) und Gastricholan-L (Südmedica). Diese Präparate erhielten „mangelhaft“.

Auch Kijimea Reizdarm (Synformulas) konnte nicht überzeugen; Grund dafür waren die fehlenden Wirksamkeitsbelege. Der Hersteller findet das Ergebnis überraschend: Kijimea Reizdarm sei aktuell in einer von Focus durchgeführten, repräsentativen Umfrage zu rezeptfreien Produkten als Produkt mit höchster Wirksamkeit und ausgezeichneter Verträglichkeit in der Kategorie Magen-Darm bewertet worden. „Zudem scheint Öko-Test zu übersehen, dass für Kijimea Reizdarm eine doppelblinde, placebo-kontrollierte Studie vorliegt, welche die Wirksamkeit signifikant nachweist“, so ein Sprecher.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»

Sorge vor ungeordnetem Brexit

Merck stockt Arzneilager auf»

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Gemeinde Wildflecken

Mit Werbekampagne: Arzt und Apotheker gesucht»

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»