Herstellbetriebe

Das Zyto-Imperium APOTHEKE ADHOC, 17.12.2019 10:34 Uhr

Berlin - Drei Apotheker haben Deutschlands führenden Herstellbetrieb für Parenteralia aufgebaut. Um das Sterillabor herum sind weitere Geschäftsbereiche entstanden.

Zytoservice war 2002 durch Enno Scheel, Thomas D. Boner und Thomas Hintz gegründet worden. Die Apotheker, die ihre Apotheken in die Antares OHG eingebracht haben, leiten nach wie vor die Geschäfte. 2007 holten sie sich den Finanzinvestor Capiton an Bord, 2016 übernahm IK Investment Partners die Mehrheit. Der Risikokapitalgeber war zuvor am Konkurrenten GHD beteiligt. Dessen Sterillabore in Haan, München und Leipzig wurden Ende 2017 von Zytoservice übernommen.

Die Gruppe, die seit zwei Jahren unter dem Namen Alanta Health firmiert, beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und besteht aus drei Geschäftsbereichen.

Zytoservice versorgt „in enger Abstimmung mit den Kunden (Offizin-Apotheken, krankenhausversorgende Apotheken)“ schwerkranke Patienten in Kliniken, Ambulanzen, Arztpraxen und pflegerischen Einrichtungen mit Sterillösungen wie Onkologika, Antibiosen und anderen Parenteralia sowie Pumpen und Hilfsmitteln. Der 2009 eröffnete Standort in Hamburg-Jenfeld gehört mit sieben Laboren und 26 Werkbänken auf knapp 3000 Quadratmetern zu den modernsten GMP-Sterillaboren in Europa. Im Jahr 2017, also vor der Übernahme der GHD-Sparte, wurden knapp 430 Einheiten im Wert von 240 Millionen Euro produziert. Alleine durch die Übernahme dürften noch einmal rund 110 Millionen Euro hinzugekommen sein.

Vivatis hat sich als Großhändler auf bestimmte Indikationen spezialisiert. 2017 lag der Umsatz bei 65 Millionen Euro.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Fragen und Antworten zum DocMorris-Verfahren

EuGH-Vorlage – worum geht es?»

Konsumgüterkonzerne

Neuer OTC-Chef bei P&G»

Heilmittelwerbegesetz

Neues EuGH-Verfahren zu DocMorris»
Politik

Sparmaßnahmen

BMG verlängert Preismoratorium und Zwangsabschlag»

BGH zu Kundenbewertungen

Amazon: Händler haften nicht für Rezensionen»

Telematik-Infrastruktur

Konnektoren: Erstattungsfrage ungeklärt»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»
Panorama

Aus Geltungssucht

Pflegehelfer spritzte Insulin – Haftstrafe»

Gewinnspiel und Quittung

BGH entscheidet zu DocMorris und Shop-Apotheke»

Medikamente zur Leistungssteigerung

Studie: Doping bei 2 Prozent der Arbeitnehmer»
Apothekenpraxis

Ersatzverordnungen

Emerade-Ersatz zuzahlungsfrei: Aber wie?»

Engpass bei Notfallmedikamenten?

Emerade: Bis zu 90.000 Patienten betroffen»

Defekte Notfallpens

Emerade-Rückruf: Apotheken sollen Patienten informieren»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»