Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein APOTHEKE ADHOC, 16.02.2019 08:41 Uhr

Berlin - Ein 25-Jähriger Kärntner stand in dieser Woche am Landesgericht Klagenfurt vor Gericht. Ein ungewöhnlicher Fall: Er ist dreimal in dieselbe Apotheke eingebrochen. Der Richter zeigte sich nicht milde.

Bisher war der Mann unbescholten, er hat seit Jahren keine Arbeit. Vor Gericht erzählte er, dass er die Schiebetür der Apotheke aufzwängte, Geld aus der Kasse nahm und Ware aus dem BtM-Schrank entwendete.

Seine Begründung: Er sei pleite gewesen und hätte dringend Suchtgift gebraucht. Da er seine Mutter nicht um Geld bitten wollte, schien ihm ein Einbruch in eine Apotheke als guter Plan. Er wählte eine aus, die nahe an seiner Wohnung liegt.

Weil der erste Einbruch so gut klappte, entschied er sich schließlich, zwei weitere zu begehen. Beim dritten Mal wurde er geschnappt. Er legte ein umfassendes Geständnis ab. Er hat mittlerweile eine Zusage für einen Therapieplatz bekommen und will der Apothekerin den finanziellen Schaden, den er verursacht hat, zurückbezahlen. Von 8000 Euro hat er bisher 450 Euro an sie überwiesen. Das Urteil: 15 Monate Haft, fünf davon unbedingt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»

Gewinn steigt kräftig

„Medikamente oder ganze Firmen“: Stada will zukaufen»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»

Digitalisierung

Apotheker zum eRezept: „Kein Sinn und kein Zweck“»

Nachfolgersuche erfolglos

Nach Treppensturz: Apotheker muss schließen»
PTA Live

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»