Betrugsversuch

49 Euro: Abzocke mit Transparenzregister APOTHEKE ADHOC, 21.01.2020 14:11 Uhr

Berlin - Mit einer neuen Masche versuchen derzeit Betrüger im Internet, bei Gewerbetreibenden Geld einzutreiben. Es geht um die angeblich überfällige Eintragung ins Transparenzregister. Das Schreiben hat den Betreff „Zahlungsaufforderung ‚Verstoß gegen das Geldwäschegesetz‘“ und kann getrost entsorgt werden.

Absender des Schreibens ist ein angeblicher Verein mit dem Namen „Organisation Transparenzregister“. „Leider müssen wir feststellen, dass Sie sich bis zum heutigen Tage nicht in das Transparenzregister eingetragen haben“, heißt es in dem Anschreiben. „Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Daher fordern wir Sie auf, sich innerhalb von 10 Tagen zu registrieren.“

Verlinkt wird auf die Website www.TransparenzregisterDeutschland.de; hier kann für 49 Euro eine Eintragung bestellt werden. Außerdem gibt es den Hinweis auf eine angeblich „verschärfte Meldepflicht seit Januar 2020“: Seit Jahresbeginn müssten Unternehmen (Kapital- wie Personenunternehmen) nicht mehr nur die wirtschaftlichen Berechtigten benennen sowie die Art und den Umfang des wirtschaftlichen Interesses, sondern beispielsweise auch die Staatsangehörigkeit. „Passiert dies nicht, drohen Bußgeld-Strafen.“

Tatsächlich gehört das Transparenzregister zum Bundesanzeiger Verlag und ist unter www.transparenzregister.de erreichbar. Den Verein gibt es nicht, auf der Website steht der Zusatz „i.G.“ – in Gründung. Unter der angegebenen Adresse in Plauen in Vogtland ist das angebliche Büro nicht zu finden, in der Mail ist außerdem ein Konto bei der Sparkasse Lübeck angegeben. In der Hansestadt sitzen auch die angeblichen Verantwortlichen des Vereins, die wiederum mit einer Reihe von Unternehmen in Verbindung stehen.

Beim Bundesanzeiger Verlag warnt man bereits vor der Masche: „Aus aktuellem Anlass weisen wir Sie darauf hin, dass die offizielle Plattform zur Meldung wirtschaftlich Berechtigter www.transparenzregister.de ist. Die Eintragung und Registrierung auf der offiziellen Plattform ist kostenlos. Angebote zu einem kostenpflichtigen Eintragungsservice stammen nicht von der registerführenden Stelle.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Alternativmedizin

Weleda: Pharma schlägt Kosmetik»

Versandapotheken kaufen Bewertungen

Kohle für Sterne»

Versandapotheken

Shop-Apotheke: Voltaren im Monatsabo»
Politik

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»

CDU-Parteivorsitz

 AKK: Gespräche mit „den drei Kandidaten“»

Ab 2022

Bundesrat billigt Organspende-Reform»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»

Neues Chemotherapeutikum

Roche: Polivy bei B-Zell-Lymphom»

Sicherheitskategorien und Dosisanpassungen

Arzneimittel bei Leberzirrhose sicher anwenden»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Maßnahmen-Abo gegen Lieferengpässe»

Randnotiz

Desloratadin-Switch: Das „spart“ die Apotheke»
PTA Live

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»

Taekwondo-PTA

Weißer Kittel mit schwarzem Gürtel »
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»