Nachtschicht

Wasserschaden: Apotheker muss Notdienst tauschen Carolin Ciulli, 21.06.2019 12:12 Uhr

Berlin - Der Wasserfleck an der Decke des Notdienstzimmers der Apotheke am Stadttor bereitet Inhaber Dr. Sven Simons Sorge. Kurzerhand hat er deshalb seine Nachtschicht verschoben. „Der Service der Kammer war top“, sagt der Apotheker. Er schlug als Ersatz die nahegelegene Apotheke seiner Frau vor. Wird zu kurzfristig ein Notdiensttausch angefordert, können Gebühren anfallen.

Auch wenn in der Apotheke am Stadttor keine Arzneimittel oder Räume unter Wasser stehen, entschied sich Simons für eine sichere Lösung. Woher der Fleck an der Wand des Notdienstzimmers stammt, weiß er noch nicht genau. „Es handelt sich um einen Wassereintritt durch die Decke. Vielleicht tropft eine Leitung.“ Um sich voll auf mögliche Notfälle konzentrieren zu können, zieht er heute ab 18 Uhr lieber in die Gertruden Apotheke.

Als er diesen Entschluss gefasst hat, rief er bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe an. „Ich war sehr froh, dass ich trotz Brückentag sofort jemanden am Telefon hatte und mir kompetent und kulant geholfen wird“, so Simons. Er musste den Fall nochmals per E-Mail schildern. Die Kammer informiere Onlineportale und eine Hotline wegen des neuen Ansprechpartners für den heutigen Notdienst. Auch die Meldung an den Nacht- und Notdienstfonds (NNF) läuft über die Geschäftsstelle.

Die Situation sei einfacher, weil er einen Ersatz um die Ecke vorschlagen konnte, sagt Simons. Der Betrieb seiner Frau sei nur 250 Meter entfernt und er könne das Telefon seiner Apotheke dorthin umstellen. „Bei einem geeigneten Tauschpartner muss die nötige räumliche Nähe vorhanden sein.“ Die Kunden würden zudem per Aushang in der Apotheke am Stadttor über den kurzfristigen Tausch informiert.

Ob Simons der Kammer eine Gebühr zahlen muss, weiß er noch nicht. „Das wäre für mich aber auch in Ordnung, da ich froh bin, dass so schnell reagiert werden konnte“, sagt er. Normalerweise kommen auf die Apotheker bei besonders kurzfristigen Tauschanfragen Kosten von bis zu 50 Euro zu.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Coronavirus

95,50 Euro: Atemschutz-Wucher bei Amazon»

Corona-Pandemie

Preis: Bürger suchen Rat in Apotheken»

Chloroquin zeigt gute Wirksamkeit

Malariamittel gegen Coronavrius»
Markt

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemtests nun auch für Coronavirus»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»