ABDA-Mitgliederversammlung

Becker: Kein Bedarf an Honorardebatte APOTHEKE ADHOC, 07.12.2017 16:26 Uhr

Berlin - Auf der heutigen Mitgliederversammlung hat sich die ABDA unter anderem mit dem vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) in Auftrag gegebenen Honorargutachten befasst. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt kritisierte erneut die Art und Weise des Bekanntwerdens von Einzelheiten aus dem 2hm-Gutachten, bevor dieses vom BMWi offiziell veröffentlicht wird. Dafür gibt es immer noch keinen Termin. Für eine grundsätzliche Honorarreform sieht die ABDA-Spitze ohnehin keinen Bedarf.

Zum Auftakt der ABDA-Mitgliederversammlung berichtete Schmidt nach Angaben von Teilnehmern über die allgemeine politische Lage und die Unsicherheiten hinsichtlich der komplizierten Regierungsbildung nach der Bundestagswahl. Zum Inhalt des Honorargutachtens bezog Schmidt den Berichten zufolge keine Stellung. Wie schon im kurzen Präsidenten-Video kritisierte Schmidt die Durchstechereien von Einzelheiten aus dem Honorargutachten.

Dann reichte Schmidt das Wort an den Präsidenten der Bundesapothekerkammer (BAK), Dr. Andreas Kiefer, und an den Vorsitzenden des Deutschen Apothekerverbands (DAV), Fritz Becker, weiter. Diese sollten über die neuen Honorargrundsätze der ABDA berichten.

Nach Darstellung von Teilnehmern ist für Kiefer dabei die flächendeckende Arzneimittelversorgung das oberste Ziel. Diese ist Kiefer zufolge aktuell in den meisten Regionen Deutschlands gegeben. In einzelnen Gebieten mit Problemen der wohnortnahen Versorgung sollten die Apothekerkammern gemeinsam mit den Ländern nach Lösungen such

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Grünen-Fraktionschef

Hofreiter auf Monsanto-Listen»
Politik

Adexa zum PTA-Gesetz

„Bürokratisch und völlig realitätsfremd“»

Biosimilars und Hämophilie

BMG korrigiert Fehler im GSAV»

Bundesrat

Länder fordern strengeren Botendienst»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Lieferengpässe

Jodthyrox fehlt noch bis März»

Aktinische Keratose

Bepanthen unterstützt Laserverfahren»

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»
Panorama

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»

Digitale Beratungsgespräche

Apotheker sollen „agieren statt reagieren“»

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»
Apothekenpraxis

WIRKSTOFF.A

Let's talk about Homöopathie»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»
PTA Live

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»