Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize APOTHEKE ADHOC, 19.07.2019 12:37 Uhr

Berlin - PTA IN LOVE und APOTHEKE ADHOC haben mit der Summer Tour einen Erfolg gelandet. Mit Straßenkonzerten der Sängerin Bahar Kizil wurde in verschiedenen Städten auf die Arbeit des Bundesverbands Kinderhospiz aufmerksam gemacht. Vor Ort kamen rund 2000 Euro zusammen. Die Summe wurde von PTA IN LOVE und APOTHEKE ADHOC verdoppelt und gestern in Berlin übergeben.

Die Charity-Roadshow war ein voller Erfolg. Zum ersten Mal schickten PTA IN LOVE und APOTHEKE ADHOC die Sängerin Bahar durch Deutschlands Großstädte. In den Zentren begeisterten Bahar und der Gitarrist Jakob Kleij die Passanten. Die Tour startete am 8. Juli in Berlin. Die Musiker waren im Anschluss unter anderem in Freiburg, München, Nürnberg, Frankfurt, Wiesbaden, Hamburg und Wolfsburg unterwegs.

APOTHEKE ADHOC-Herausgeber und EL PATO Medien-Geschäftsführer Thomas Bellartz freute sich über die Spendenbereitschaft der Passanten. Insgesamt kamen rund 2000 Euro zusammen. Die Summe wurde von EL PATO auf 4000 Euro verdoppelt und der Scheck an Verbandsgeschäftsführerin Sabine Kraft überreicht. Im Anschluss spielten Bahar und Jakob in Berlin ihr Abschlusskonzert.

Mit den Straßenkonzerten wurde auf eine Aktion des Bundesverbands Kinderhospiz aufmerksam gemacht. Auf den Marktplätzen und Straßen, die Bahar Kizil durch ihre Musik in einen Konzertsaal verwandelte, wurde ein riesiger, orangefarbener Engel als Kulisse für außergewöhnliche Fotos genutzt. „Mit unserer Aktion ‚Engel für Dich‘ kann man lieben Menschen einen Engel schicken“, erklärte Kraft. „Einfach vor den Engel stellen – am besten natürlich neben Bahar – und zusammen mit einer Grußbotschaft versenden!“

Das Symbol des Engels hat beim Bundesverband Kinderhospiz eine ganz besondere Bedeutung: Die Form stammt von einem Vater, der seine 17-jährige Tochter wegen eines Hirntumors verlor. Zur Erinnerung an seine „Angel“ schenkte der Vater dem Bundesverband Kinderhospiz einen Engel – und der Verband verwendet die Form seither immer dann, wenn ein besonderes Zeichen gesetzt werden soll.

Im Oktober 2018 wurde die erste kostenlose PTA IN LOVE-Box verschickt. Seitdem haben sich die Abonnementzahlen verdreifacht – mehr als 11.500 Boxen werden jeden Monat verschickt, Tendenz steigend. Weitere Informationen zur Box gibt es hier.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Weleda: Vertriebschef Sommer ist raus»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Strategische Neuaufstellung

MVDA emanzipiert sich von Phoenix»
Politik

Blutzuckermessung

DAV schweigt zu geheimnisvoller Kooperation»

Nach Silikonskandal

AOK Bayern streitet vor BGH mit TÜV Rheinland»

Grünen-Fraktionschef

Hofreiter auf Monsanto-Listen»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»

Polycythaemia vera

Besremi: Ropeginterferon im Fertigpen»

Kinderarzneimittel

Noch keine PUMA-Zulassung in diesem Jahr»
Panorama

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»

BGH verhandelt drei Fälle

Öko-Test beklagt Label-Missbrauch»

Apotheke feiert 135 Jahre

„Apotheken brauchen Markenbildung“»
Apothekenpraxis

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»

Lieferengpässe

Phoenix-Kundin: Ärger mit der Engpassliste»

Westfalen-Lippe

Overwienings neue Apotheke sorgt für Diskussionen»
PTA Live

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»