Pharmakonzerne

Neuer Pharmachef für Roche dpa/APOTHEKE ADHOC, 10.12.2018 08:05 Uhr

Berlin - Personalwechsel in der Führungsetage von Roche: Der langjährige Pharmachef Daniel O'Day wird zum Jahresende den Schweizer Pharmakonzern verlassen. Sein Nachfolger wird William (Bill) Anderson, der aktuell die Geschicke der US-Tochter Genentech lenkt.

O'Day wird laut Mitteilung zum 31. Dezember von seiner Position zurücktreten. Er solle noch bis Ende Februar 2019 eine reibungslose Übergabe an seinen Nachfolger sicherstellen, bevor er neue Verantwortungen außerhalb des Unternehmens übernehme. O'Day war seit 1987 bei Roche.

Anderson wird zum 1. Januar zum CEO Roche Pharmaceuticals ernannt, in Basel arbeiten und als Mitglied der Konzernleitung an Severin Schwan, CEO von Roche, berichten. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Bill Anderson einen neuen CEO für unsere Pharmadivision ernennen, der eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweist. Bill zeichnen profundes Wissen über unsere Industrie und eine breite internationale Führungserfahrung aus“, so Schwan.

Schweizer Medien berichteten am Montag, dass der gebürtige US-Amerikaner voraussichtlich zum US-Konzern Gilead wechseln werde. Dort solle er ab dem kommenden Jahr die Nachfolge von John Milligan antreten. Dieser hatte im Juli erklärt, zum Jahresende seinen Chefposten bei dem US-Konzern zu räum

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Spezial-Champignons

Warentest: Vitamin-D-Pilze sinnvoll – für einige»

Markenrechtsverletzung

EuGH: Öko-Test vs. Dr. Liebe»

Plattformen

Urteil: Apotheker dürfen über Amazon verkaufen»
Politik

Apothekerin dreht Kurzvideos

Persönlichkeit? Nur vor Ort!»

Plan B2

Schmidts Videobotschaft»

Nach Kritik von Ärzten

Spahn zu Änderungen am TSVG bereit»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Amoxibeta muss zurück»

Deoxycholsäure

Nekroserisiko bei Kybella»

HIV-1-Infektionen

Delstrigo/Pifeltro: Doravirin im Faktencheck»
Panorama

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»

Frischer Wind in Berlin-Mitte

Apotheke, Ahoi!»

Getöteter Apotheker in Hamburg-Harburg

Axt-Mord: Polizei sucht zwei Personen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

ABDA bereitet sich auf harten Bonxit vor»

Hirsch-Apotheke in Xanten wird umgebaut

Der Rowa als Mini-Jobber»

Rx-Boni-Verbot

SPD: Nicht die ABDA entscheidet»
PTA Live

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»

Faktencheck

Off-Label-Use: Was ist zu beachten?»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»