Versandhandel

„Yellow“ und „blau“: Potenzpillen auf Ebay Hagen Schulz, 11.07.2019 10:31 Uhr

Berlin - Ebay bleibt weiter eine beliebte Plattform für den illegalen Verkauf verschreibungspflichtiger Medikamente. Ein User aus Lettland verspricht unvergessliche Nächte und bietet hierzulande nicht zugelassene Potenzpillen an. Mehrere Käufer haben die Präparate bereits bestellt, die angeblich die Wirkstoffe Sildenafil und Tadalafil enthalten.

Potenzsteigernde Medikamente sind in Deutschland verschreibungspflichtig. Das scheint den in Lettland ansässigen Ebay-Händler andvik_43 aber nicht zu stören. Der meldete sich vor wenigen Tagen eigens auf der Online-Plattform an und verkauft dort hierzulande nicht zugelassene Pillen für das männliche Stehvermögen. Im Angebot: Zwei Produkte, die angeblich den Wirkstoff Tadalafil (Vidalista, Tadarise 20 mg) enthalten und ein Präparat, das den Viagra-Wirkstoff Sildenafil (Cenforce 100 mg) enthalten soll.

Die Pillen gibt es jeweils zum Sofortkauf. Eine 10er-Packung kostet 29,99 Euro, die 50er-Packung ist für 99,99 erhältlich. Zwei der drei verfügbaren 100 Stück-Packungen sind bereits verkauft. Diese schlagen mit 129,99 Euro zu Buche. Der Versand aus Riga ist weltweit laut Verkäufer kostenfrei. Ein Rücknahmerecht will andvik_43, der neben den Pillen keine weiteren Dinge zum Verkauf anbietet, seinen Käufern jedoch nicht einräumen.

Dennoch stoßen die Angebote auf großes Interesse bei den Ebay-Nutzern. Für alle Präparate und Packungsgrößen sind nur noch wenige Restbestände erhältlich. So gibt es für die 30er- und die 50er-Packung des Produkts Vidalista nur noch jeweils ein Stück. Auch die 50er-Packung Cenforce 100 mg ist bis auf einen Artikel ausverkauft.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Verkauf von Arzneimittelproduktionsanlage

Bayer: Asiaten übernehmen Kovaltry-Produktion»

BGH bestätigt Urteil

Cialis-Fälscher muss Lilly entschädigen»

Naturkosmetik

Ärztin wird CCO bei Weleda»
Politik

Bericht des Bundestages

Arzneimittelrückstände: Keine Gefahr für Trinkwasser»

Entwurf u.a. von Grünen-Chefin Baerbock

Bundestag beschließt moderate Reform der Organspende»

Klare Mehrheit dagegen

Bundestag lehnt Widerspruchslösung für Organspenden ab»
Internationales

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»

Neue Viruserkrankung

Unbekannte Lungenkrankheit in China»
Pharmazie

Wundversorgung

Neuer Silikonverband: Blutstillung ohne Verkleben»

Adipositas

Abnehmen mit braunem Fett»

Immunvermittelte Kreuz-Protektion

Grippe schützt vor Erkältungen»
Panorama

Landgericht Flensburg

Kassenbetrug und Drogenhandel: Apotheker und Arzt vor Gericht»

Aufklärungsarbeit mit Humor

Fontane-Apotheke: Cannabis-Comics im Schaufenster»

Apotheker schalten Zeitungsanzeige

Ehrenerklärung: Keine Werbegeschenke mehr»
Apothekenpraxis

RxVV-Petition

Bühler: ABDA verweigert Unterstützung»

Verbraucherzentrale warnt vor CBD

Trendprodukt Hanf – CBD in der Grauzone»

Zurück zur Bedarfsplanung

Graue: Spahn hat Angst vor Blamage»
PTA Live

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»

Künstlerin, Fitness-Ass und PTA

„Einfach machen!“»

Teilmahlzeit nach WHO-Empfehlung

BioNorm: Protein-Booster von Quiris»
Erkältungs-Tipps

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Mandeln und Polypen»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»