Schließung nach 39 Jahren

„Am Ende hätte ich die Apotheke sogar verschenkt“ Silvia Meixner, 08.11.2018 15:17 Uhr

Berlin - Nach 39 Jahren schließt Apotheker Wolfgang Stingl aus Bobingen im Landkreis Augsburg seine Wertach-Apotheke. Nachfolger fand er keinen, am Ende hätte er sie sogar verschenkt. Jetzt hat er auch noch Ärger mit der Stadt.

„Viele kleine Apotheken können einfach nicht mehr“, sagt er. Und er ist auch angeschlagen. „Wenn man sich lange Zeit um die Gesundheit der Menschen kümmert, muss man sich auch mal um die eigene sorgen“, sagt er. Dafür hatte der 68-Jährige in den vergangenen Jahren zu wenig Zeit. Gemeinsam mit einer Apothekerin im selben Alter und einer PTA hat er die Wertach-Apotheke jahrelang in Schwung gehalten.

Angesichts des Fachkräftemangels war er nach der dritten Schwangerschaft einer seiner Mitarbeiterinnen allerdings ein wenig entmutigt. Grundsätzlich ist eine Schwangerschaft eine gute Nachricht, bei ihm als Arbeitgeber blinkte allerdings parallel ein Warnblinker: Woher bekommt man jetzt eine Fachkraft her, die auch noch einen zeitlich begrenzten Arbeitsplatz sucht? „Drei Schwangerschaften sind für einen Betrieb mit drei Mitarbeitern sehr problematisch“, sagt er, „jemanden zu finden, ist sehr schwierig, da hat man so gut wie keine Chance. Wir machen die Apotheke jetzt praktisch zu zweit.“

Neben den üblichen bürokratischen Querelen war‘s dem Apotheker eines Tages dann zu viel. Erst hörte der praktische Arzt auf, danach schloss die Bankfiliale. „Ich habe große Agenturen für die Nachfolgersuche eingesetzt, es gab auch Interessenten, aber am Ende hat es nicht geklappt. Das ist hier eine kleine Vorort-Apotheke, sie erfordert ein hohes Maß an Präsenz und Stammkundenpflege. Der Kostenfaktor ist dabei derselbe wie bei großen Apotheken.“ Bobingen ist eine kleine Stadt mit rund 17.000 Einwohnern, zwölf Kilometer südlich von Augsburg gelegen. Der Stadtteil, in dem sich die Wertach-Apotheke befindet, hat rund 1700 Einwohner.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Lohnhersteller

Neuer alter Aenova-Chef»

Bühler-Petition

Noweda kontert ABDA-Präsident Schmidt»

Verdacht der Untreue

Staatsanwaltschaft: Durchsuchungen bei Öko-Test»
Politik

Positionspapier

FDP: Boni-Deckel bei 10 Euro»

SPD-Parteivorsitz

Lauterbach: SPD muss Große Koalition beenden»

Jede zweite Retax unbegründet

LAV holt 776.300 Euro von Kassen zurück»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Lieferengpässe

Daunoblastin fehlt bis November»

Monoklonale Antikörper

Ontruzant kommt stärker»

Rote-Hand-Brief

Augenschäden unter Elmiron»
Panorama

Beratung

Richtig handeln bei Heimwerker-Verletzungen»

Versicherungen

Wasserschaden: Apotheker in der Zeitfalle»

Sanierungsbedarf

Simons schließt nach 13 Wasserschäden»
Apothekenpraxis

Packungsdesign

Mehr weiß, weniger blau»

Digitaler Arztbesuch

Werbung für Fernbehandlung unzulässig»

Zu viel beraten

Apothekenkritik: taz genervt von „Thekenfürsten“»
PTA Live

Augenerkrankungen

Fresh-up: Glaukom»

LABOR-Download

Kundenflyer: Medikamente im Sommer»

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»