Lieferengpässe

Impfstoffe für Kinder fehlen Julia Pradel, 16.09.2015 09:19 Uhr aktualisiert am 17.09.2015 13:36 Uhr



Aber auch andere Impfstoffe sind von Engpässen betroffen. GSK kann den Impfstoff Priorix MMR gegen Masern, Mumps und Röteln in keiner Packungsgröße liefern. Alternativ gibt es MMR Vaxpro von Sanofi Pasteur MSD. Den Vierfachimpfstoff gegen Masern, Mumps, Röteln und Varizellen, Priorix Tetra, hat GSK derzeit in der Einzeldosis nicht vorrätig. Als Grund nennt die Unternehmenssprecherin einen erhöhten Marktbedarf und Verzögerungen bei der internen Qualitätskontrolle.

„Wir gehen jedoch davon aus, dass sich noch ausreichend Ware in der Handelskette befindet, so dass es zu keinem ernsthaften Versorgungsengpass durch diese kurzfristige Lieferunfähigkeit kommen sollte“, so die Sprecherin. Früher als zunächst erwartet hat GSK Ware erhalten: Die Einzeldosis wird dem Hersteller zufolge seit gestern wieder ausgeliefert. Die 10er-Packung sei ebenfalls im Lager und müsse nur noch durch die Qualitätskontrolle – werde also auch noch in dieser Woche ausgeliefert.

Die beiden verfügbaren Vakzine gegen Typhus, Typhim Vi von Sanofi Pasteur MSD und Typhoral L von Novartis, sind derzeit nicht erhältlich. Der Lieferengpass bei Typhim Vi dauert bereits seit Juli an. Ohne Alternative sind Patienten, die den inaktivierten Poliomyelitis-Impfstoff IPV Merieux von Sanofi Pasteur MSD brauchen. Die 10er-Packung soll es ab Ende Oktober wieder geben, für die Einzeldosis nennt der Hersteller kein Datum.

Der Hersteller erklärt zu den Engpässen, Impfstoffe seien biotechnologische Produkte, deren Herstellung komplex und aufwendig sei. Deshalb könne es vereinzelt zu Lieferengpässen kommen. Man arbeite intensiv daran, „die unbefriedigende Situation zu beheben“.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»