Nachtdienstgedanken

„Ich darf nicht krank sein, ich darf nicht ausfallen” Sarah Sonntag, 18.11.2018 07:53 Uhr

Berlin - Die erste Erkältungswelle macht sich bemerkbar. Vermehrt kommen Menschen mit milden bis starken Erkältungssymptomen in die Apotheke und möchten was dagegen unternehmen. Die Ansprüche sind schnell zusammengefasst: Die Tablette muss sofort wirken, gegen alles gibt es ein Mittel, keiner darf ausfallen, nur die Leistung zählt. Die Notdienstgedanken zum Sonntag.

Laub, Regen, wenig Sonne: Die Erkältungsviren sind wieder im Anmarsch. Die ohnehin suboptimale Personalsituation spitzt sich im Herbst wieder zu. Krankheitsfälle häufen sich, innerhalb des Teams müssen wir flexibel sein und gegebenenfalls einspringen. Man merkt sofort, wenn jemand fehlt, insbesondere im HV. Aber man ist nicht freiwillig krank. Kranksein darf nicht stigmatisiert werden.

Immer wieder erlebe ich, wie sich Kunden zur Arbeit zwingen. Am Dienstag beispielsweise kam ein junger Mann in die Apotheke und fragte nach einem Mittel, um schnell wieder fit zu sein. „Ich bin total angeschlagen und fühle mich schlapp. Mein Kopf ist voll. Ich habe Schnupfen und will eigentlich nur im Bett liegen.” Ach so, und warum tut er das dann nicht?

„Wir haben ein wichtiges Projekt mit unserem Geschäftspartner und setzen uns diese Woche mit ihm zusammen”, erklärte er mir. Er wolle ein Mittel kaufen, das schnell wirksam sei. „Ich darf nicht krank sein, ich muss zur Arbeit!” Nachdem ich nachgefragt hatte, was er sonst noch für Erkrankungen habe und ob er schon was einnehme, sprach ich mich für „Ibu, Nasenspray und Bettruhe” aus.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer verkauft Dr. Scholl’s»

Digitalisierung

Österreichische Technik für deutsche ePA»

Pharmakonzerne

USA: Sanofi will OTC-Switch für Tamiflu»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Hartmann: Ein bisschen Lob für Spahn»

Arzneimittelfälschung

BMG-Website: Spahn löscht Lunapharm-Aussagen»

Kommentar

Kasse kondoliert mit Retax»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung: Aripiprazol beta muss zurück»

Bakterielle Infektionen

Antibiotikagabe: Zu oft und zu lange»

Asthma und COPD

Hexal bringt Airbufo Forspiro»
Panorama

Psychische Erkrankungen bei Jugendlichen

Mehr Depressionen durch Facebook und Netflix?»

Rx-Versandverbot

Kammer Hessen unterstützt Bühler Petition»

Feldapotheke statt Offizin

Leitfaden für „Katastrophenpharmazie“»
Apothekenpraxis

Briefkasten am Rathaus

Apothekerin überzeugt Kammer von Rezeptsammelstelle»

Temperaturkontrolle

Keine Klimaanlage: Apotheke muss schließen»

Temperaturfibel

Diese Apothekerin macht Kollegen hitzefest»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Durchgefallen: Erfolg im zweiten Anlauf»

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Appetitlosigkeit: Von harmlos bis gefährlich»

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»