Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat APOTHEKE ADHOC, 14.12.2019 09:30 Uhr

Berlin - Ein User bietet derzeit seine „überschüssigen Medikamente" auf der Auktionsplattform Ebay zum Verkauf an. Es handelt sich dabei um größere Abpackungen zweier Antibiotika.

Einmal werden 90 Tabletten des Präparates Eremfat mit dem Wirkstoff Rifampicin angeboten – hier habe er nur zehn Tabletten eingenommen, bevor seine Medikation umgestellt wurde, schreibt der Nutzer. Das zweite Angebot sind vier Packungen Levofloxacin mit jeweils zehn Tabletten. Letztere sind noch „originalversiegelt“. Grund für den Verkauf sei eine Veränderung der Medikation. Beide Angebote wurden mit einem Startpreis von je einem Euro inseriert und sollen insgesamt über zehn Tage laufen. Der Anbieter „papemutz“ bietet seinen potenziellen Käufern einen versicherten Versand an.

Eine Garantie oder ein Rückgaberecht räumt der Verkäufer nicht ein: „Ist von Privat, keine Rücknahme“. Dennoch scheinen die Ebay-Nutzer mit dem Händler ausschließlich gute Erfahrungen gemacht zu haben. Der sehr aktive User kann 100 Prozent positive Bewertungen für sich verzeichnen. Neben den beiden Antibiotika-Angeboten verkauft papermutz Modellautos und eine Ledergarnitur.

Auch der Verkauf von Potenzmitteln liegt bei den Anbietern im Trend. Sildenafil oder Tadalafil gehören zu den am häufigsten angebotenen Rx-Arzneimitteln auf dem Auktionsportal Ebay. Nicht nur Ware aus Deutschland, auch im Ausland erworbene Präparate werden regelmäßig verkauft. Erst kürzlich bot ein Nutzer das Cialis vom toten Opa bei Ebay an.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

DocMorris

MM: Ausgepoltert»

Strategievorstand und Chefapotheker gehen

Max Müller verlässt DocMorris, geht zu Bayer»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»
Politik

Podcast WIRKSTOFF.A

Bühlers Fazit zum Petitionsausschuss»

Zwei PTA reisten umsonst an

Bühler-Supporter kommen nicht rein»

348 weniger als im Vorjahr

Apothekensterben: 2019 war Rekordjahr»
Internationales

Daraprim

Arzneimittel-Wucher: Anklage gegen Shkreli»

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»
Pharmazie

AMK-Meldung

Dolomo: Verunreinigungen gefunden»

AMK-Meldung

Pentasa: Anwendungsfehler bei Erstanwendung»

OTC-Rückrufe bei Puren

Pantoprazol und Ibuprofen gehen Retour»
Panorama
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum 18.000 Patienten-Datensätze gestohlen»

Uniklinikum Göttingen prüft

Coronavirus: Verdachtsfälle in Niedersachsen»

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland

Sensibilisieren, aber keine Panik verbreiten»
Apothekenpraxis

Atemmaske ist nicht gleich Atemmaske

Coronavirus: Macht ein Mundschutz Sinn?»

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»
PTA Live

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipp

United Airways – von der Stirnhöhle bis zum Zwerchfell»

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»