Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt dpa/ APOTHEKE ADHOC, 11.12.2019 16:03 Uhr

Berlin - 300 Gramm Marihuana und zahlreiche Ecstasy-Tabletten im Wert von rund 3000 Euro entdeckten Osnabrücker Zöllner im Zug aus den Niederlanden bei einer Einreisekontrolle im Bahnhof von Bad Bentheim. Der Regionalzug fährt stündlich von Bielefeld in die Niederlande. Die Wiehengebirgs-Bahn ist lokal als „Drogenzug“ bekannt.

Ein 28-jähriger Reisender wurde von den Beamten nach seinem Reiseziel befragt. Er gab an, aus Deventer (Niederlande) zu kommen und nun auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin zu sein. Die Frage nach mitgeführten Waffen, Betäubungsmitteln oder Bargeld verneinte er. Zwei Sitzplätze vor dem Mann lag ein schwarzer Koffer in der Gepäckablage, der keinem Reisenden zunächst zugeordnet werden konnte. Beim Öffnen dieses Koffers kam ein mit Klebeband umwickeltes Paket mit Marihuana und Ecstasy-Tabletten zum Vorschein. Die Ermittler entschlossen sich zu einer Intensivkontrolle des 28-Jährigen.

Bei der Durchsicht seiner Jacke fanden die Zöllner sieben Klemmtütchen mit Marihuana in der Innentasche. Aufgrund von intensiven Recherchen und Befragungen konnte der Koffer dem Reisenden zugeordnet werden. Insgesamt beschlagnahmten die Ermittler 300 Gramm Marihuana und mehrere Ecstasy-Tabletten. Wegen Verdachts der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln leiteten die Beamten gegen den Mann aus Deventer ein Strafverfahren ein. Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt Essen mit Dienstsitz in Nordhorn übernommen.

Wer mit der Bahn ins Nachbarland reist, wird meist auf der Rückfahrt kontrolliert: Aufgrund der Rechtslage zu Cannabis findet in den Grenzregionen eine Art Drogen-Tourismus statt. Der Zoll führt regelmäßige Kontrollen in einzelnen Züge durch. Unterstützt werden die Beamten von Spürhunden. Auch am Bahnhof selbst werden von Zeit zu Zeit Zollkontrollen durchgeführt.

2012 führten drei Provinzen (Limburg, Noord-Brabant und Zeeland) den „Wietpas“ (Gras-Ausweis) ein. Hiermit sollte nur niederländischen Staatsbürgern der Cannabiskonsum in Coffeeshops erlaubt sein. Die Umsetzung im ganzen Land scheiterte aufgrund von Protesten und beschränkt sich somit weiterhin nur auf diese drei Städte.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

DocMorris

MM: Ausgepoltert»

Strategievorstand und Chefapotheker gehen

Max Müller verlässt DocMorris, geht zu Bayer»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»
Politik

Podcast WIRKSTOFF.A

Bühlers Fazit zum Petitionsausschuss»

Zwei PTA reisten umsonst an

Bühler-Supporter kommen nicht rein»

348 weniger als im Vorjahr

Apothekensterben: 2019 war Rekordjahr»
Internationales

Daraprim

Arzneimittel-Wucher: Anklage gegen Shkreli»

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»
Pharmazie

AMK-Meldung

Dolomo: Verunreinigungen gefunden»

AMK-Meldung

Pentasa: Anwendungsfehler bei Erstanwendung»

OTC-Rückrufe bei Puren

Pantoprazol und Ibuprofen gehen Retour»
Panorama
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum 18.000 Patienten-Datensätze gestohlen»

Uniklinikum Göttingen prüft

Coronavirus: Verdachtsfälle in Niedersachsen»

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland

Sensibilisieren, aber keine Panik verbreiten»
Apothekenpraxis

Atemmaske ist nicht gleich Atemmaske

Coronavirus: Macht ein Mundschutz Sinn?»

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»
PTA Live

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipp

United Airways – von der Stirnhöhle bis zum Zwerchfell»

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»