Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft Hagen Schulz, 16.07.2019 15:02 Uhr

Berlin - Vor ein paar Monaten verlängerte Inhaber Manfred Weyerer noch den Mietvertrag für die Marien-Apotheke im bayerischen Odelzhausen. Nun hat er den traditionsreichen, seit 1892 geöffneten Betrieb geschlossen. Weyerer fand keine Schwangerschaftsvertretung für seine leitende Approbierte. Hinzu kamen strenge Auflagen der Apothekerkammer und der Aufsichtsbehörde.

Die Apothekerin hatte ihn im vergangenen Oktober frühzeitig über ihre Schwangerschaft informiert. Da Weyerer schon ahnte, dass es mit einem Ersatz schwierig werden könnte, fragte er schließlich eine in Teilzeit tätige Approbierte, die Filialleitung zu übernehmen. Diese kann jedoch nur auf 35 Arbeitsstunden pro Woche aufstocken. Der Inhaber von drei Apotheken kam in die Bredouille: Denn angesichts des Fachkräftemangels konnte er nicht alle Betriebe offenhalten und entschied sich letztlich, die Marien-Apotheke zu schließen.

Die Bayerische Landesapothekerkammer und die Aufsichtsbehörde hatten Probleme damit, dass seine Filiale in Odelzhausen von einer Apothekerin geleitet wird, die nur für 35 Stunden angemeldet ist. Laut Regelung muss seine Filiale durch eine Vollzeitkraft abgedeckt werden, wenn er die bisherigen Öffnungszeiten einhalten will.

Unter bestimmten Bedingungen hätte Weyerer die Vital-Apotheke zwar mit der Teilzeitkraft betreiben können. Die Voraussetzungen waren für den Apotheker jedoch nicht umsetzbar: „Ich hätte weit im Vorfeld detaillierte Pläne über den gesamten Apothekenbetrieb vorlegen müssen. Und selbst dann wäre mir die Aufsichtsbehörde in Sachen Arbeitszeit nur auf 38 Stunden entgegengekommen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»