Versandapotheken

Shop-Apotheke: Keine Punkte auf Rezept APOTHEKE ADHOC, 08.06.2017 10:24 Uhr



Diese Einschätzung überrascht, denn seit dem EuGH-Urteil sind ausländische Versandapotheken von der Preisbindung ausgenommen. Auf Nachfrage hieß es dann auch, der Ausschluss beim Vorteilsprogramm habe technische Gründe. Tatsächlich gibt es auch bei der Shop-Apotheke einen Rx-Bonus von 2 Euro pro Packung. Bis zu 12 Euro pro Rezept sind möglich, der Bonus wird automatisch vom Rechnungsbetrag abgezogen. Zusätzlich wird 1 Euro pro Rezept an den Verein Herzenswünsche überwiesen.

Zwar ist das Rx-Geschäft bei Shop-Apotheke von untergeordneter Bedeutung: Nur 5 von 146 Millionen Euro Umsatz entfallen auf rezeptpflichtige Medikamente, das sind 3,5 Prozent. Doch noch im März hatte der Versender aus Venlo noch eine Briefaktion gestartet, um gegen das geplante Rx-Versandverbot mobil zu machen. „Heute ist Ihre Unterstützung gefragt“, begann der Brief an die Kunden. „Wen es nach Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe geht, sollen Patienten ihre Medikamente nicht mehr im Internet bestellen dürfen.“ Bei der Shop-Apotheke wolle man aber, dass jeder selbst bestimmen könne, wo und wie er seine Medikamente beziehe. „Jeder sollte frei entscheiden können, ob er die Vor-Ort-Apotheke besucht oder wie Sie, die Vorteile einer Online-Apotheke zu schätzen weiß.“

„So können Sie uns helfen“, hieß es dann weiter: Man solle den beiliegenden Berief an seinen CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten senden mit der Aufforderung, sich „für den Erhalt des Versandhandels rezeptpflichtiger Medikamente und somit auch für Ihren Rezept-Bonus einzusetzen“.„Unterstützen Sie uns – in Ihrem und im Interesse aller anderen Verbraucher.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Dekorative Kosmetik

Rote Lippen mit Dr. Theiss»

Apobank-Analyse

Apothekengründungen: Frauen holen auf»

Krebsmedikamente

Votrient: Apogepha kommt für Novartis»
Politik

BMG

Nationales Gesundheitsportal ab 2021»

Nach Datenpanne

Spahn pocht auf höchsten Datenschutz»

Deutscher Apothekertag

ABDA-Präsident fehlt bei ABDA-Presskonferenz»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Rückrufe

Temozolomid zum Ersten, GinoRing zum Zweiten»

Analgetika in der Schwangerschaft

Neue Studie: Doch ADHS durch Paracetamol?»

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »
Panorama

Zwei Tonnen schwerer 

Magnet-Roboter macht Hoffnung gegen Krebs»

Urteil

Erzieher müssen Notfallmedikamente geben»

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»
Apothekenpraxis

US-Versandapotheke entdeckt Verunreinigung

150 mg Ranitidin, 3 mg NDMA»

NDMA-Skandal

Ranitidin: Rückrufwelle gestartet»

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»