Bericht von SZ und NDR

Internes Gematik-Papier: Sicherheitslücken bei vielen Praxen APOTHEKE ADHOC, 12.11.2019 18:43 Uhr

Berlin - Zahlreiche Praxen sind offenbar nicht sicher an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen. Das soll aus einem vertraulichen Papier der Gematik hervorgehen, aus dem NDR und Süddeutscher Zeitung zitieren. Demnach gibt es in vielen angeschlossenen Praxen Sicherheitsrisiken.

In dem Gematik-Papier wird laut SZ und NDR festgestellt, dass bis Mai 2019 mehr als 90 Prozent der Installationen im sogenannten Parallelbetrieb erfolgten, bei dem zusätzliche Schutzfunktionen unerlässlich seien. Genannt wird die in diesem Zusammenhang viel zitierte Hardware-Firewall. „Doch solche Schutzfunktionen gibt es in den meisten Praxen nicht. Die alternative Anschlussmethode, den Reihenbetrieb, würden viele IT-Dienstleister gar nicht anbieten“, zitiert der Bericht aus dem Papier.

Die Kritik: Die Gematik habe zwar mit Blick auf die Sicherheitsvorgaben beim Anschluss klare Vorgaben entwickelt, kontrolliere aber die Umsetzung bei der Installation durch IT-Dienstleister nicht. Bedenken wegen möglicher Sicherheitsmängel würden Experten daher schon seit Monaten vortragen. Der Gematik-Bericht bestätige diese Befürchtungen nun.

Damit besteht das Risisko, dass sich Hacker leicht Zugang zu den Patientendaten verschaffen könnten. Tatsächlich berichten Ärzte laut NDR und SZ schon, auf ihren Praxiscomputern Schadsoftware zum Abgreifen von Daten gefunden zu haben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»