TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe APOTHEKE ADHOC, 17.10.2019 13:21 Uhr

Berlin - Im Paradies sucht Pharmareferentin Christina Grass aus Hannover die große Liebe und hofft dabei auf Amors Pfeil. Die Miss Norddeutschland 2017 kämpfte bereits Anfang des Jahres in Mexiko um das Herz von Bachelor Andrej Mangold. Grass bekam zwar die erste Rose des Junggesellen, doch ging sie in der fünften Woche leer aus. In Thailand will sie einiges anders machen.

„Ich möchte diesmal mehr mein Herz sprechen lassen, nicht immer nur den Kopf“, so Grass. Sie habe einen Schutzmechanismus aufgebaut, der aber „bescheuert“ ist. „Vielleicht habe ich ja Glück und Amor schießt mir einen kräftigen Pfeil ins Herz.“ Wenn es nicht so sein sollte, scheint Grass dennoch nicht traurig. „Dann hatte ich bestimmt viel Spaß und eine tolle Zeit.“

Die 31-Jährige hofft, jemanden zu treffen, der „von der Art ähnlich bekloppt“ ist wie sie selbst. Jemand der offen ist, der lacht, mit dem man Spaß haben, aber auch Gespräche über ernste Themen führen kann. Der Wunsch der Pharmareferentin ist es, jemanden im TV-Format zu finden, der ehrlich und aufrichtig ist. „Weil es mit Andrej nicht so geklappt hat, hoffe ich aufs Paradies“, so Grass. „Bei Andrej hatte das so einen Bewerbungsgesprächcharakter.“

Grass` letzte Beziehung liegt mehr als fünf Jahre zurück. „Man könnte glauben, ich bin so ein richtiger Problemfall.“ Es sei nicht so, dass sie nicht angesprochen werde, aber oft seien die Männer vergeben – oder hätten einen Dachschaden. „Ich glaube einfach, die Männer haben Angst vor mir.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»

Kosmetikum oder Arzneimittel

Franzbranntwein stoppt Venenbalsam»
Politik

Kassen müssten sich „ihrer Verantwortung stellen“

Notfallversorgung: Ärzte wollen Geld von den Kassen»

Drei Jahre PTA-Ausbildung

May: Schulen können sich anpassen»

PTA-Reform

„SPD und Adexa bedrohen die Apotheke“»
Internationales

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»

Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»

Muskelerkrankungen

Roche: Forschungserfolg bei Muskelschwund»
Panorama

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»

Gamma-Hydroxybuttersäure

K.o.-Tropfen immer noch Problem in der Clubszene»

US-Behörde

Vitamin-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten»
Apothekenpraxis

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»

Ibu-Engpass

Dolormin-Comeback: Erste Apotheken feiern»

Bestellplattform

Zukunftspakt: Ziemlich beste Freunde»
PTA Live

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»

Pharmazieingenieure

Zwischen Edel-PTA und Light-Apotheker»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»