Beste Ausbildungsapotheke 2018

„Wir wollen Praktikanten nicht als billige Arbeitskraft“ APOTHEKE ADHOC, 25.02.2019 09:09 Uhr

Berlin - Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden (BPhD) hat die drei besten öffentlichen Ausbildungsapotheken des vergangenen Jahres gekürt. Die Adler-Apotheke im baden-württembergischen Ellwangen ist eine von ihnen. Inhaber Dr. Richard Krombholz sieht in einer strukturierten Ausbildung nicht nur einen respektvollen Umgang mit dem Nachwuchs, sondern auch ein nachvollziehbares Eigeninteresse.

Die frohe Kunde erhielt Krombholz am Mittwoch ohne Vorankündigung per Post. „Wir sind davon auch sehr überrascht worden. Als ich den Brief vom BPhD gesehen habe, dachte ich erst, die wollen Spenden“, sagt er und lacht. „Meine erste Reaktion war dann, dass ich die Urkunde eingescannt und auf meinem privaten Facebook-Account gepostet habe. Das war aber eher aus dem Stolz heraus.“

Wie genau die Ehrung zustande kam, weiß er selbst noch nicht. „Wahrscheinlich haben unsere Praktikanten da ohne unser Wissen Bewertungsbögen ausgefüllt“, mutmaßt er. Das haben sie tatsächlich. „Wenn ein angehender Pharmazeut sein PJ gemacht hat, kann er dazu einen Bericht bei uns einreichen“, erklärt BPhD-Präsident Max Willie Georgi. Dafür gebe es Vorgabebögen, in denen unterschiedliche Kriterien abgefragt werden, von der Umsetzung des BAK-Ausbildungsleitfadens über die Betreuung durch Ansprechpartner bis hin zum Klima in der Belegschaft.

Aus den Einsendungen mit den besten Bewertungen wird dann eine Auswahl getroffen. Die Bögen werden anonymisiert und vom Vorstand gesichtet. „Vor zwei Wochen dann haben wir im Vorstandstreffen die Bögen besprochen und die Gewinner gekürt“, erklärt Georgi. Dazu vergaben sieben der 14 BPhD-Vorstandsmitglieder Punkte in verschiedenen Kategorien. „Durch den Punktescore kann jeder nochmal eine eigene Gewichtung in die Bewertung einbringen“, erklärt Georgi.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»

Medizinalhanf

Neue Geschäftsführerin bei Farmako»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»