Kommentar

Der EuGH soll die Taube vom Dach holen Alexander Müller, 18.01.2019 10:26 Uhr

Und hier kommt der zweite entscheidende Satz ins Spiel, vom Minister höchstpersönlich in seinem kurzen Statement. Es ist nicht der zum Rx-Versandverbot, das nun als endgültig beerdigt gelten darf. Selbstverständlich ist es auch nicht die Floskel zum Erhalt der flächendeckenden Versorgung. Es ist: „Wir brauchen in jedem Fall eine europarechtskonforme Lösung, daher werden wir die Vorschläge nun in Ruhe prüfen.“ Denn im ersten Halbsatz klingen Spahns Zweifel am Wunsch der ABDA durch.

Kommt der Plan B2 – was noch keineswegs gewiss ist – kann man eines sicher erwarten: DocMorris, Shop-Apotheke und die anderen werden weiter ungebremst Boni gewähren und sich notfalls verklagen lassen. Parallel befassen sich die deutschen Gerichte ohnehin schon mit der Frage der Inländerdiskriminierung, die ja faktisch bestehen bleibt.

Die ausländischen Versender hätten mit einem Boni-Deckel leben können, ihr schlimmster Alptraum war das Rx-Versandverbot. Sie würden durch die Neuregelung Zeit gewinnen. Denn die Kassen haben schon in der Vergangenheit nie hart durchgegriffen, obwohl sie es gekonnt hätten und stattdessen auf Europa verwiesen. Die Apotheker müssen es also wieder nach Luxemburg schaffen und sie müssen diesmal gewinnen. Das ist nicht unmöglich, aber gewiss kein Selbstläufer.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Biotechnologie

Morphosys sucht einen neuen Chef»

LABOR-Debatte

Bewerbersuche: Wie läuft das bei euch?»

Gynäkologie

Pascofemin: Spasmo wird Complex»
Politik

Pharmastudent begeistert mit Brief an AKK

„Eier in der Hose – so ist es richtig!“»

„Der Gesundheitsminister macht, was er will“

Pharmaziestudent schreibt an Kramp-Karrenbauer»

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»

Medizinalhanf

Tilray liefert Cannabisblüten in zwei Stärken»

Therapieresistente Depression

FDA: Zulassungsempfehlung für nasales Esketamin»
Panorama

Raubserie

Berliner Apothekenräuber: „Ich konnte Ihre Angst sehen“»

Apotheke in Barmstedt schließt

Securpharm macht Apotheke den Garaus»

Großhändler

Bombenfund: Alliance Nürnberg kann nicht mehr liefern»
Apothekenpraxis

Mucosolvam Phyto Complete

Sanofi erklärt portofreie Retoure»

Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame»

LABOR-Download

Kundenflyer: Angaben zur Blutzuckermessung»
PTA Live

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»

Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»