Nachtdienstgedanken

Wer wird Pillionär? Sarah Sonntag, 11.08.2019 08:53 Uhr

Berlin - Der Notdienst stellt Sarah Sonntag häufiger vor Herausforderungen: Manchmal müssen Apotheker eben Pharmazeut und Spürnase in einem sein. In der heutigen Nacht hat Sarah ein Quiz zu lösen, Joker gibt es jedoch keine.

Die Computer laufen, die Kanne mit Kaffee steht bereit und Sarah und Max sind bestens auf die Nacht vorbereitet. Die vergangene Woche war sehr anstrengend, es gab Probleme mit der Software und auch im Team herrschte ein hoher Krankenstand. Dennoch beginnt Sarah ihren Notdienst hochmotiviert, denn es steht der langersehnte Urlaub bevor. Bei Max hält sich die Begeisterung in Grenzen: „Warum habe ich eigentlich keinen Urlaub?“, fragt er trotzig. „Weil du ständig Bereitschaftsdienst hast“, grinst Sarah.

Ein Notdienst ist immer ein wenig wie eine Wundertüte: Man weiß nie, wer in der Nacht so vor der Klappe steht und welche Anliegen derjenige hat. Auf die Klassiker ist Sarah stets vorbereitet und auch so hat sie schon einige komische Dinge erlebt. Es gibt jedoch immer noch neue Herausforderungen. Für Sarah beginnt eine solche, als ein Mann mittleren Alters klingelt. Schnellen Schrittes bewegt sich die Apothekerin zur Klappe.

„Guten Abend, wie kann ich ihnen helfen?“ Der Mann ist total aufgelöst und hält zwei Medikamentendosetts in der Hand. „Ich brauche dringend ihre Hilfe, ich weiß wirklich nicht was ich tun soll“, sagt er und reicht Sarah zitternd die Dosetts. „Meine Mutter ist heute aus dem Krankenhaus entlassen worden und hat bis Montag diese Dosetts mitbekommen“, beginnt er zu erklären. Sarah versucht, ihn erst einmal zu beruhigen. „Ganz ruhig, was stimmt denn damit nicht?“, fragt sie. Bei genauerem Hinsehen erkennt sie, dass die Tabletten willkürlich in den Fächern gelandet zu sein scheinen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Neue Apotheke gehört verboten!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»