Tanzwettbewerb

Pole-Dance: Apothekerin bei Meisterschaft Carolin Bauer, 10.05.2018 09:41 Uhr

Berlin - Apothekerin Rebekka Pech hat bei der Deutschen Polesport Meisterschaft gemeinsam mit rund 140 Athleten um einen Titel gekämpft. In der Kategorie „Weibliche Doubles über 18 Jahre“ belegte sie mit ihrer Partnerin Margarita Kalmikova den 6. Platz.

Pech tanzt seit vier Jahren an der Stange. Mittlerweile unterrichtet die Angestellte der Laurentius-Apotheke in Mönchengladbach auch Pole-Dance. Auf den Wettbewerb am vergangenen Samstag hat sie sich mit ihrer Partnerin lange vorbereitet und eine Choreographie erstellt. Insgesamt dauerte der Auftritt vor der Jury vier Minuten.

Mit dem 6. Platz ist Pech zufrieden. „Wir sehen das als Spaß“, sagt die 29-Jährige. „Ich fand es schade, dass die Choreographie so wenig Punkte erhalten hat.“ Die Pharmazeutin ist in der Gruppe gegen acht weitere Teilnehmer angetreten. „Ich hatte mir mehr erhofft.“ Wofür genau es Punktabzug gegeben hat, wisse sie nicht. Insgesamt gibt es knapp 20 verschiedene Kategorien. Auch Teilnehmer über einem Alter von 50 Jahren sowie Kinder machen mit.

Der Wettbewerb in Dortmund wird von der Organisation des Deutschen Polesports (ODPS) veranstaltet. Die Deutsche Polesport Meisterschaft findet jährlich statt und ist Teil eines Netzwerks mit 25 Wettkämpfen und rund 5000 Athleten. Die Jury bewertet Pflichtelemente wie bestimmte Figuren. „Man kann aus einem Katalog auswählen und muss elf zeigen.“ Zu ihren Lieblingsfiguren zählt das Spagat, das eine große Biegsamkeit erfordere. Bonuspunkte gebe es, wenn man als Double 100-prozentig synchron tanze und die Füße durchstrecke.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Obstipation

Bekunis bringt Flohsamenschalen»

Digitalkonferenz

Freude über VISION.A Awards: Das sind die Gewinner»

VISION.A 2019

Start-up Audition: Virtuelle Realität gegen Parkinson»
Politik

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»

Rabattverträge

BPI: Kassen gefährden Patientenwohl»
Internationales

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»
Pharmazie

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»