Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe APOTHEKE ADHOC, 16.07.2019 13:25 Uhr

Berlin - Eigentlich gelten Herbst und Winter als typische Erkältungssaison, doch auch im Sommer können sich lästige Erkältungssymptome bemerkbar machen: Im Volksmund ist häufig die Rede von der „Sommergrippe“. Doch was ist das eigentlich genau und wie steht es um die bekannten Mythen rund um das Thema?

Der Begriff „Sommergrippe“ ist eigentlich irreführend: Die Symptome werden nämlich nicht von speziellen Grippeviren verursacht, sondern von herkömmlichen Erkältungsviren. Es handelt sich also nicht um eine Grippe im eigentlichen Sinne, sondern lediglich um einen grippalen Infekt, wie er auch in der kalten Jahreszeit auftreten kann. Oft hält sich das Gerücht, eine „Sommergrippe“ dauere den ganzen Sommer an und klinge erst danach wieder ab. Da es sich jedoch um die herkömmlichen Erreger handelt, ist die Krankheitsdauer genauso lang wie bei einer normalen Erkältung. Im Sommer neigen Betroffene jedoch durch die heißen Temperaturen dazu, sich nicht ausreichend zu schonen oder zu dünne Kleidung zu tragen: Durch die erneute Auskühlung kann sich ein grippaler Infekt dann in die Länge ziehen.

Die Symptome unterscheiden sich kaum von denen einer Erkältung im Winter: Häufig beginnt es mit einem Kratzen im Hals, Kribbeln in der Nase und einem allgemeinen Unwohlsein. Darauf folgen kurze Zeit später Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Fieber ist selten, kann aber in manchen Fällen auch hinzukommen. In solchen Fällen ist strikte Bettruhe einzuhalten, um den Körper zu schonen. Aber auch ohne Fieber sollten Betroffene sich und ihrem Körper etwas Ruhe gönnen, damit das Immunsystem auf Hochtouren arbeiten kann.

Einige Faktoren können das Entstehen einer „Sommergrippe“ begünstigen: Zugluft, Ventilatoren und Klimaanlagen sind zwar angenehm bei heißen Temperaturen, können aber die Schleimhäute austrocknen und das Immunsystem schwächen. Die Schleimhäute werden abgekühlt, die Durchblutung wird verringert und Krankheitserreger haben leichtes Spiel: Sie setzen sich auf den ausgetrockneten Schleimhäuten fest und vermehren sich.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Quantencomputer

Merck-Chef erwartet Technologiesprung»

Pharmadienstleister

Diapharm ohne Sibbing»

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»
Politik

Schwanen-Apotheke Burgstädt

Engpässe: Petition Ende Januar im Bundestag»

Abrechnungsdaten

Spahn: Daten können Menschen heilen»

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Glaubensfrage in der Apotheke»
Internationales

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»
Pharmazie

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»
Panorama

China

Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet»

Verwirrende Bezeichnung

Münchner Apotheke: Homöopathie und Drogen»

Kontakt zum Vater wichtig

Kinder leiden bei Scheidung auch gesundheitlich»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»

Apothekenregister

Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn»

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»
PTA Live

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»
Erkältungs-Tipps

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»