Parallelhandel

Eine Stimme für alle Reimporteure APOTHEKE ADHOC, 22.11.2019 15:06 Uhr

Berlin - Die Parallelimporteure bündeln ihre politischen Kräfte: Unter dem Namen „Die Arzneimittel-Importeure“ treten der Bundesverband der Arzneimittel-Importeure (BAI) und der Verband der Arzneimittel-Importeure Deutschlands (VAD) künftig gemeinsam auf. Eine Fusion ist aber nicht geplant.

Der BAI wurde 1983 gegründet, ihm gehören Eurim, Orifarm und Pharma Gerke sowie einige kleinere Reimporteure an. 2000 stieg Kohlpharma aus und gründete den VAD; ihm gehören heute neben dem Marktführer Emra, Axicorp, ACA Müller und Haemato an.

Die Zeiten, in denen es nicht nur persönliche Animositäten, sondern auch unterschiedliche politische Ansichten gab, sind laut Jörg Geller, Geschäftsführer von Kohlpharma, vorbei. Man habe viele gemeinsame Interessen, die man miteinander abstimmen könne. Beide Verbände, die nach eigenen Angaben alle wichtigen Vertreter der Branche unter ihrem Dach vereinen, bündeln nun ihre Kräfte und beziehen künftig gemeinsam Stellung zu aktuellen Themen.

Eine Kostprobe gibt es zur Ankündigung direkt dazu: Parallelimporte seien ein bedeutendes Segment des Gesundheitsmarkts; so könnten sie beispielsweise dazu beitragen, Lieferengpässe zu bewältigen und so die Versorgungssicherheit zu verbessern, heißt es in der ersten gemeinsamen Erklärung.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

eRezept-Projekt

Teleclinic schießt gegen Kry und DocMorris»

Pharmadienstleister

Sartorius kauft in Israel»

Apotheken-Apps

Phoenix klebt Plakate für „Deine Apotheke“»
Politik

Intensivpflege

Nach Protesten: Spahn ändert Reformpläne»

Registrierkassengesetz

Papierindustrie gibt Entwarnung: Kein Extra-Mülleimer für Bons»

Westfalen-Lippe

Erschreckende Bilanz: 100 Schließungen in zwei Jahren»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Lungenkrebs

Weitere US-Zulassung für Tecentriq»

Neurodegenerative Erkrankungen

Parkinson: Proteinablagerungen als Therapieansatz?»

Rückruf

Fagron: Colistinsulfat und Chloramphenicol müssen zurück»
Panorama

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»

Umstrittenes Experiment

Gen-Babys: Manuskripte werfen Zweifel auf»
Apothekenpraxis

Positionspapier gegen Lieferengpässe

Bestandsabfrage für Apothekenkunden»

Verunreinigung

Metformin: Kommt das NDMA aus dem Blister?»

Verunreinigungen

NDMA: Jetzt auch Metformin betroffen»
PTA Live

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»

PTA-Preis

Avie prämiert „die stillen Helden in der Apotheke“»

Wundversorgung

Fünf Tipps zur Pflasterauswahl»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»