Securpharm-Probleme

Keine Verbindung, aber Bingo! APOTHEKE ADHOC, 23.08.2019 12:07 Uhr

Berlin - Server down, falscher Code oder& Probleme mit dem rstöffnungsschutz: Das Securpharm-Bingo lockt zwar nicht mit ansprechenden Gewinnen, aber mit etwas Humor sind die Tücken des Systems leichter zu ertragen.

Seit dem Start von Securpharm im Februar tauchen immer wieder Probleme auf. Vergangene Woche schickte Galderma ein Rundschreiben an alle Apotheken und Pharmagroßhändler: Beim Einscannen der 2D-Codes von Oraycea, Luxerm, Metvix, Clobex und Soolantra fehle „bedauerlicher Weise das Element Al 710, die Pharmazentralnummer“. Aufgrund dessen sei eine Securpharm-Verifizierung der betroffenen Packungen mittels Scanner nicht möglich. Apotheker wurden um manuelle Engabe der Packungsdaten gebeten.

Auch Serverprobleme machten den Apothekern Anfang des Monats zu schaffen: Zeitweise war die Seite zur Überprüfung der Serververbindungen nicht erreichbar. Anrufe bei Securpharm und der Netzgesellschaft Deutscher Apotheker (NGDA) brachten kaum Abhilfe – die Leitungen waren überlastet.

Mit dem Securpharm-Bingo sind die Alltagstücken des Systems vielleicht etwas leichter zu ertragen. Einfach die Vorlage verwenden oder die Bilder der Galerie und in einem 3x3-Gitter zufällig anordnen und ein eigenes Bingo basteln – schon sind alle bereit für die nächste Securpharm-Störung. Alleine die Vorstellung, dass irgendwann ein Mitarbeiter ohne Zusammenhang laut „Bingo“ durch die Offizin ruft, dürfte den Arbeitsalltag doch auflockern.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Grünen-Fraktionschef

Hofreiter auf Monsanto-Listen»
Politik

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»

Adexa zum PTA-Gesetz

„Bürokratisch und völlig realitätsfremd“»

Biosimilars und Hämophilie

BMG korrigiert Fehler im GSAV»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Lieferengpässe

Jodthyrox fehlt noch bis März»

Aktinische Keratose

Bepanthen unterstützt Laserverfahren»

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»
Panorama

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»

Digitale Beratungsgespräche

Apotheker sollen „agieren statt reagieren“»

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»
Apothekenpraxis

WIRKSTOFF.A

Let's talk about Homöopathie»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»
PTA Live

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»