Neue Gehe-Niederlassung

Wie Modelleisenbahn: NDR erklärt Pharmagroßhandel APOTHEKE ADHOC, 13.03.2019 11:16 Uhr

Anfangs sei man mit „kleinen Wägelein“ durch die Halle gefahren und habe die Ware kommissioniert, sagt sie. „Auch in Kisten selbstverständlich, aber nicht so toll und auch nicht so sicher für die Apotheken.“ Ziel ist laut Bericht, dass keine der 45.000 Medikamentenpackungen täglich unkontrolliert das Lager verlässt.

Herzstück der Kommissionieranlage sei der Automat für die Langsamdreher, also Arzneimittel, die nicht ständig nachgefragt werden. Der Automat sei wie eine Bibliothek. Geschäftsführer Michael Uhlmann erklärt: Alle Medikamente landeten letztlich in einer Kiste. „Wir haben einen Durchlauf von 1200 Behältern in der Stunde.“ Dadurch könne eine Apothekenbestellung innerhalb von 20 Minuten abgearbeitet werden.

Die Anlage in Rostock ist laut NDR die modernste aller Gehe-Standorte. Nach der Befüllung landeten die Kisten im Verladebahnhof – „absolut pünktlich“. Eine halbe Stunde nach Bestellannahme machten sich die Fahrer auf den Weg. Die um 13 Uhr von der Apotheke bestellte Packung liege um 15 Uhr auf dem HV-Tisch und könne vom Kunden abgeholt werden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nebenwirkungen.de

„Arzneimittelkommission nimmt die Patienten nicht ernst“»

Rechenzentren

AvP erweitert Geschäftsführung»

Angebot bei Ebay

DHU-Globuli: Gebraucht und verfallen»
Politik

Medizinische Versorgung

Casting in Kollnburg: Josefa und die Arztsuche»

Telemedizin

Ministerium: WhatsApp-Krankenschein ungültig»

Nebeneinkünfte

Top-Verdiener: Henke (CDU) vor Ulla Schmidt (SPD)   »
Internationales

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»
Pharmazie

Rückruf

Sumatriptan und Tranexamsäure müssen zurück»

Rückruf

Curatoderm: Kohlpharma muss ebenfalls zurück»

Rote-Hand-Brief

Beriate: Proteinflocken bei Rekonstitution»
Panorama

Pflegekosten

AOK streitet mit Senioren-WGs»

Bayern

ASB prellte Kassen um Millionen»

Lebensmitteleinzelhandel

Deutsche wollen Arzneimittel im Supermarkt»
Apothekenpraxis

Constella-Kostenübernahme

Geheime Absprache: Kasse gibt Retax-Ehrenwort»

Hilfsmittelversorgung

Retax-Protest: Apothekerin will Kasse wechseln»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»
PTA Live

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»