Neue Gehe-Niederlassung

Wie Modelleisenbahn: NDR erklärt Pharmagroßhandel APOTHEKE ADHOC, 13.03.2019 11:16 Uhr

Berlin - Langsamdreher, Verladebahnhof, Kommissionierer: Der NDR hat seinen Zuschauern erklärt, wie die Arzneimittelpackungen in die Apotheke kommen. Dazu war ein Drehteam zu Besuch in der Gehe-Niederlassung in Rostock-Laage. Das Lager erinnere an eine „Modelleisenbahn“, heißt es in dem gestern ausgestrahlten Bericht.

Im Nordmagazin zeigt der NDR Beiträge von Land und Leuten, 15 Minuten über Themen aus Mecklenburg-Vorpommern. Ende Oktober eröffnete Gehe in Rostock-Laage ein neues Verteilerzentrum. Rund 450 Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg werden von dort aus beliefert. In der neuen Kommissionieranlage des österreichischen Herstellers Knapp können dem Stuttgarter Großhändler zufolge 1200 Behälter pro Stunde durchlaufen.

In dem dreiminütigen Beitrag zeigt der Sender zunächst, wie ein Kunde in er Apotheke ein Rezept einlösen will. Doch das verordnete Arzneimittel ist nicht vorrätig. Der Pharmazeut bestellt das Medikament um 13 Uhr. Dann folgt ein Szenenwechsel: Rund 30 Kilometer von der Apotheke entfernt kommt der Auftrag gleichzeitig bei Gehe an.

Auf einer Fläche von rund 6000 Quadratmetern lagern etwa 100.000 Arzneimittel. Blaue Kisten gingen auf eine ein Kilometer lange Reise, heißt es in dem Bericht. „Wie Modelleisenbahn auf 6000 Quadratmetern“, wird das Lager beschrieben. Leiterin Anke Groth erklärt die Veränderungen in den Abläufen. Sie ist seit 1990 für Gehe tätig. Seitdem habe sich alles geändert. „Das einzige was gleichgeblieben ist: Wir haben die Apotheken, die wir beliefern.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Arzneimittellagerung

Sensorist: Temperaturkontrolle digital»

Pharmaunternehmen

Glyphosat-Prozesse: Bayer-Chef verteidigt Monsanto-Übernahme»

Online-Präsenz von Grippemitteln

Dolormin verliert Sichtbarkeit»
Politik

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»

SPD-Vorstoß

Masern: Spahn verhandelt über Impfpflicht»

Medi24

Allianz steigt in die Telemedizin ein»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»
Panorama

Antike Ost-Arzneimittel bei Ebay

Vipratox/Rheunervol: Kunde besteht auf DDR-Original»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»
Apothekenpraxis

Protestmarsch

Video zur Apothekerdemo»

#retteDeineApotheke

Berlin: Hunderte demonstrieren für die Apotheke vor Ort»

Westfälisch-lippischer Apothekertag

Spahn: Apothekengesetz kommt im April»
PTA Live

Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern»

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»