Online-Darstellung

360°: Virtueller Apotheken-Rundgang Cynthia Möthrath, 13.03.2019 12:32 Uhr

Berlin - Ein 3D-Rundgang, wie man ihn sonst nur von Google-Earth kennt: Jens Wiemann, Leiter der Ordens-Apotheke in Bad Harzburg, wollte etwas Neues ausprobieren: Auf der Apotheken-Homepage kann die Offizin bis in den letzten Winkel erkundet werden.

„Machen Sie einen Rundgang“, lautet die Aufforderung zur Apothekenerkundung auf der Website. Zusammen mit der Firma „BerlinFive“, welche sich auf die Online-Darstellung und Digitalisierung von Unternehmen durch 3D-Darstellungen und Google Street View spezialisiert hat, entstand die Idee. Als das Fototeam im Sommer vergangenen Jahres in der Umgebung unterwegs war, wurde Wiemann gefragt, ob er kein Interesse an der Aufnahme seiner Apotheke hätte: Nach kurzer Überlegung stand der Entschluss fest.

„Ich wollte damit zeigen, dass wir up to date sind und Innovationen nutzen. Diese alten verstaubten Websites sind heutzutage nicht mehr so ansprechend“, erklärt er. Die Aufnahmen wurden von „BerlinFive“ außerhalb der Öffnungszeiten gemacht. „Das ging ruck zuck“, lacht Wiemann. „Es ist ein tolles Ergebnis geworden.“ Mit den Aufnahmen will er vor allem die Größe der Apotheke darstellen: Allein die Offizin fasst um die 200 Quadratmeter.

Die Kosten seien für den Aufwand überschaubar gewesen. Nicht mal 500 Euro habe ihn der virtuelle Rundgang gekostet. „Im Vergleich zu einer Zeitungsannonce ist der Preis wirklich nicht übertrieben“, argumentiert er. Bei dem Betrag handele es sich um eine Einmalzahlung, fortlaufende monatliche Kosten gebe es nicht, so Wiemann. Die erstellten Bilder wurden dann in Google Maps und in die Homepage integriert. Die Apotheke erhält zudem die vollen Bild- und Nutzungsrechte.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Registrierkassengesetz

Kassenbon-Streit erreicht Kabinett»

Gewerkschaftsbefragung

Ärzte fühlen sich ausgebrannt»

GKV-Finanzen

Ausgabenanstieg: TK warnt vor Zusatzbeitrag»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Asthma & COPD

Fevipiprant: Rückschlag für Novartis»

Rückruf

Miochol formell nicht verkehrsfähig»

Neurogene Blasenfunktionsstörungen

Vesoxx: Von Oxyton zu Klosterfrau»
Panorama

Arzneimittelschmuggel

Zoll: Tabletten in der Weihnachtspost»

Digitalkonferenz

VISION.A – Vorfreude mit Bart de Witte»

Inhaberin von Shitstorm geschockt

Apotheke vertreibt Bratwurststand und weiß nichts davon»
Apothekenpraxis

„Schnauze voll, aber keine Kraft für Revolution“

Ein „Buden-Apotheker“ zieht Bilanz»

Pharmazeutische Bedenken

KKH: Drohbrief statt Weihnachtspost»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»