ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke Carolin Ciulli, 16.06.2019 12:48 Uhr

Berlin - Der erste Eindruck der neuen Apotheke an Berlins Flaniermeile Kurfürstendamm ist vor allem eines: Grün. Marietta Dubinski wollte ihren Betrieb bewusst von einer klassischen Apotheke abheben. Mit echten Pflanzen, einem Aquarium in der Mitte und viel Holzelementen wirkt die Offizin hell und lebendig. „Ich wollte bei meiner dritten Apotheke einmal etwas ganz anderes.“

Das „Bio-Konzept“ stand von Beginn an fest. „Ich glaube, der Trend geht künftig hin zu mehr Natürlichkeit – bei Kleidung, Essen und der Gesundheit“, sagt Dubinski. Das rote Apotheken-A fällt von außen kaum auf. Im Vordergrund steht das runde, weiß-grüne Logo mit zwei Blättern. Der Name „Bio 7.0 Apotheke“ sorgt bei manchem Kunden für Stirnrunzeln und weckt Interesse: „Kann ich hier auch ein normales Rezept einlösen“, sei bereits gefragt worden, so Dubinski. Andere kämen herein, um sich die „Bio-Apotheke“ anzusehen.

Von dem Namen sei ihr zunächst abgeraten worden. „Ich wollte ihn aber unbedingt.“ Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) habe man einen Zusatz verlangt, sagt die Apothekerin. So kam es zu 7.0. Die Zahl soll für die moderne Einrichtung stehen: Digitale Sicht- und Freiwahl, digitale Schaufenster, digitale Preisschilder und ein Selbstbedienterminal. In den HV-Tischen sind Displays eingelassen, um dem Kunden Informationen und Produkte diskret zu zeigen.

Im großen Freiwahlbereich stehen zahlreiche Kosmetikmarken. An einem langen „Probiertresen“ mit Barhockern sollen es sich Kundinnen gemütlich machen und in Ruhe verschiedene Produkte ausprobieren können. Die Einrichtung besteht aus hellem Holz mit grünen Akzenten. Das Blatt-Logo wird innen mehrfach aufgenommen und in einer Ecke wächst ein großer, stilisierter Baum. Die Mitarbeiter tragen hellgrüne Shirts. Für das Konzept und die Umsetzung ist Rolf Rissel Objekteinrichtungen verantwortlich.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»