Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“ Sarah Sonntag, 19.05.2019 08:20 Uhr

Berlin - Apotheken haben, ­ entgegen der Meinung vieler Kunden, ­ in der Regel ein gut sortiertes Warenlager. Grade zum Notdienst werden alle Vorräte noch einmal überprüft und aufgestockt. Sarah Sonntags Schubladen und Regale sind bereits gefüllt: Der Notdienst kann beginnen.

„Meinst du wir haben alles da?“, fragt Max nervös. Schließlich seien viele Leute durch das wechselhafte Wetter immer noch erkältet. „Ja und auch lästige Magen-Darm-Viren schwirren durch die Luft“, ergänzt Sarah. Doch sie ist guter Dinge. Ihre Kollegin hat bereits alles gecheckt und genug nachbestellt. Also sollte der Versorgung nichts im Wege stehen. Kurze Zeit später geht es los: Vor der Klappe tummeln sich zahlreiche Kunden. Sarah hilft jedem einzelnen von ihnen: Antibiotika stehen heute besonders hoch im Kurs. Trotz der hohen Nachfrage, kann sie alle Rezepte beliefern.

Kurz nach Mitternacht klingelt es Sturm: Frau Decker, eine Stammkundin steht vor der Tür und gestikuliert wild umher. „Was ist denn nun los“, denkt sich Sarah und trottet zur Klappe. „Hallo Frau Decker! Geht es Ihnen nicht gut“, fragt sie erstaunt. Die Kundin ist ganz aufgeregt und winkt mit ihrem Insulin-Pen vor Sarahs Gesicht. „Ich hab nichts mehr“, sagt sie aufgeregt. „Nun lassen sie mich mal schauen“, entgegnet Sarah ruhig. „Der ist komplett leer! Kein Tröpfchen mehr drin!“, sagt Frau Decker nervös.

„Haben Sie denn keinen Vorrat mehr im Kühlschrank“, fragt Sarah. „Würde ich sonst um diese Uhrzeit hier in der Kälte stehen“, entgegnet die Kundin. Auch wieder wahr, denkt sich Sarah und versucht eine Lösung zu finden. „Sie haben doch genug davon da, kann ich mir keinen ausleihen bis Montag“, fragt die Kundin. „So einfach ist das leider nicht“, versucht Sarah ihr zu erklären. Schließlich gibt es keine einzelnen Insulin-Pens und Sarah müsste eine Packung dafür öffnen. Und ohne Rezept geht auch nichts.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versorgungsengpässe

Importeure schreiben an Spahn»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»
Politik

Schleswig-Holstein

Kammer will Apotheken definieren»

Argumente aus dem BMG

Spahn warnt vor Rabatt-Desaster»

Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will Boni-Verbot sicher machen»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Repetitorium Bipolare Störungen

Vorsicht bei Lithium und ACE-Hemmern»

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»
Panorama

G-BA

Biomarker-Test bei Brustkrebs als Kassenleistung»

Mutmaßlicher Rezepturfehler

Hirntotes Kind: Ermittlungen gegen Apothekenmitarbeiter»

Kurz vor Dienstschluss

Blutdruck 210 zu 128: PTA rettet Herzinfarkt-Patient»
Apothekenpraxis

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Blockade ist verantwortungslos»

Nach 5000-Euro-Bußgeld

Rx-Boni: Kammer warnt vor Taschentüchern»

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Das könnt ihr auch!»

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»