ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Gegenschlag Alexander Müller, 06.10.2018 07:54 Uhr

Berlin - Böse Überraschung am Samstagmorgen: Katerina M. steht fassungslos vor ihrer Apotheke: Beide Schaufenster sind mit quietschgrüner Farbe angestrichen. Unbekannte haben die Apotheke in der Nacht nach eigenem Geschmack neu gestaltet. Und nicht nur diese, alle 19.591 Apotheken bundesweit sollen betroffen sein.

Manche glauben, dass der Plakatstreit eskaliert ist. Erst haben Apothekerinnen angefangen, die Werbung einer Versandapotheke zu überkleben. Spruch: Schnelle Hilfe gibt es in der Apotheke vor Ort. Doch die Zettel wurden überklebt. Die Botschaft: Ihr müsst doch immer erst alles bestellen.

Die Replik auf dem Zettel auf dem Zettel. Kann vorkommen, dann bringen wir es nach Hause, am selben Tag und kostenlos. Nächster Zettel: Wir liefern innerhalb einer Stunde. Und darauf: Ja, Nasenspray in Spanien. Das ging eine Weile so hin und her, die Kritik an der mangelhaften Beratung in der Hotline wurde mit dem Bericht des letzten Testkaufs gekontert. Jemand schrieb: Wir geben unseren Kunden etwas ab von unserem Gewinn. Und die Apothekerinnen: Dafür müssen Arzneimittel bei uns nicht schwitzen und nicht frieren.

Als nächstes waren alle Zettel mit einem viel größeren Zettel überklebt. Auf dem stand jedes Mal: Wir haben mehr Zettel. Am nächsten Morgen waren alle Zettel verschwunden und jemand hatte mit Edding auf die Plakate geschrieben: Wir arbeiten auch nachts. Und als nächstes waren die Scheiben grün. „Guter Zug“, hört man Apothekerin Katerina M. zwischen den Zähnen murmeln, „aber das ist noch nicht das Ende“.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»
Apothekenpraxis

Thomapyrin Tension Duo

Sanofi muss Elac-eLearning vorzeitig beenden»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»