APOTHEKE ADHOC und Apothekia auf der Expopharm

PTA: Wie verliebt bist du? Carolin Ciulli, 10.10.2018 15:35 Uhr

München - Anmelden, verifizieren, mitnehmen: Auf der Expopharm werden die letzten exklusiven PTA IN LOVE Boxen der Premierenauflage vergeben. Die weiß-rosafarbenen Boxen kommen gut bei PTA an. Die Neugierde ist riesig: Apothekenmitarbeiterinnen und Hersteller wollen am Stand von APOTHEKE ADHOC wissen, was es mit der Box auf sich hat.

Direkt in der Schlossallee am Stand von APOTHEKE ADHOC und Apothekia, neben der Fotobox am bunt-beleuchteten Baum, informieren Mitarbeiter PTA über die neuen exklusiven PTA IN LOVE Boxen. PTA, die in einer öffentlichen Apotheke tätig sind, sich anmelden und verifizieren können, erhalten direkt vor Ort eine Box. Die Aufregung ist groß: Was ist drin? Hinter dem rosafarbenen Seidenpapier verstecken sich innovative Produkten, Samples und interessante Produktinformationen aus dem Apothekenmarkt.

Alle in der Box enthaltenen Produkte und Samples dürfen natürlich behalten werden. Ein Prämienpunkte-System und ein Magazin mit allen wichtigen Informationen über die Produkte runden das exklusive Angebot ab. Die erste Auflage ist zwar komplett vergriffen – 5000 Boxen wurden an die bereits registrierten PTA verschickt. Wer sich direkt auf der Expopharm nicht verifizieren kann, muss aber nicht traurig sein. Denn der Nachweis kann nachgereicht werden. Die betroffenen PTA sind dann garantiert in der nächsten Aussendung mit dabei.

Die Idee hinter PTA IN LOVE: Die PTA muss die Chance haben, Produkte selbst zu erfühlen, die Haptik zu erfahren und schließlich ihre Meinung weitergeben zu können. Und das eben nicht nur an den Kunden, sondern auch und besonders an den Hersteller, der zum Beispiel Verbesserungsvorschläge aufnehmen kann. Das Ganze läuft über die Plattform www.pta-in-love.de, auf der für die registrierten PTA alle Informationen und Inhalte noch einmal zusätzlich online bereit gestellt werden.

Auf 84 Quadratmetern präsentieren sich APOTHEKE ADHOC & Friends dieses Jahr wieder in bester Lage auf der Schlossallee. In Messehalle B5 laden die Macher des größten unabhängigen Nachrichtenportals herzlich am Stand A-10 auf ihren urbanen Marktplatz zum Networken und auf eine kleine Stärkung ein.

Mit dabei sind außer dem reichweitenstärksten Online-Fachmedium im Apothekenmarkt auch APOSCOPE, PTA Live – das Ressort für Themen rund um die Tätigkeiten als PTA – und unser Kooperationspartner Apothekia, das große PTA-Wissensportal.

Ein weiteres Highlight ist die Fotobox. Jeder kann rein, die Fotos können ausgedruckt mitgenommen werden. Natürlich gibt es witzige Requisiten wie Spaßbrille, Kunstschnauzer und lustigen Hut, die die Aufnahme außergewöhnlich werden lassen. Die Erinnerung wird auf Facebook übertragen und kann dort von den Kollegen zu Hause begutachtet werden. Und natürlich ist auch für eine angemessene Erfrischung gesorgt: Extra für die Messe wurden verschiedene Smoothies gemixt. Lecker.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

500-Millionen-Euro-Deal

Cheplapharm kauf Antra und Seroquel»

Movember beim Großhändler

Haarige Angelegenheit: Gehe sammelt Spenden ein»

Pharmakonzern brüskiert Gewerkschaft

Sanofi-Umbau: Gegenwind aus Höchst»
Politik

eRezept in der Praxis

Digital trifft analog: Erstes eRezept auf Papier»

ABDA

Friedemann Schmidt hört auf»

Telematikinfrastruktur

Konflikt gelöst: Gematik soll SMC-B-Card ausgeben»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Neurodegeneration

Neue Schmerz-Skala für Demenz-Patienten»

OTC-Switch

Nach Urteil: Desloratadin bald ohne Rezept»

Leitlinien

Adipositas bei Kindern: Prävention durch Bewegung»
Panorama

Erinnerungskoffer für Fußballfans

HSV und St. Pauli wollen Demenzkranken helfen»

Kinder-Onkologie

Charité: Personalmangel stoppt Neuaufnahmen»

Foodwatch kritisiert Klöckner scharf

Personalmangel: 250.000 Lebensmittelkontrollen fallen aus»
Apothekenpraxis

Drittes Quartal 2019

Notdienstpauschale beträgt 280,09 Euro»

Arzneimittelnotstand ausgerufen

Nach Schließung: Amt will Apotheker anstellen»

Registrierkassengesetz

ABDA: Kassenbons müssen geschreddert werden»
PTA Live

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»