Kosmetikhersteller

Weleda verliert in Apotheken: Beide Deutschlandchefs weg Patrick Hollstein, 30.09.2019 14:36 Uhr

Weleda steht nach eigenen Angaben wirtschaftlich gut da und hat 2018 bei einem Umsatz von 412 Millionen Euro (plus 2,8 Prozent) ein Jahresergebnis von 14 Millionen Euro erzielt. Bei der Naturkosmetik erhöhte sich der Umsatz weltweit um 5 Prozent auf rund 308 Millionen Euro. Das Geschäft mit Arzneimitteln war dagegen rückläufig. Insgesamt sank der Umsatz hier um 3,5 Prozent auf rund 105 Millionen Euro.

Allerdings lief das Geschäft im deutschsprachigen Raum, der immerhin für 20 Prozent des Umsatzes steht, weniger gut. Während hierzulande in Drogeriemärkten ein Plus von 7 Prozent erzielt wurde, waren die Abverkäufe im Fachhandel rückläufig, sodass insgesamt nur ein Plus von unter 1 Prozent erzielt wurde. „Trotz großen Einsatzes in den Apotheken und in den Naturkostfachgeschäften und Biosupermärkten blieb dort das Geschäft hinter unseren Erwartungen zurück“, heißt es von Weleda. „Von einem neuen Partnerkundenkonzept in diesen Kanälen erhoffen wir uns eine Belebung.“

Das Problem: Der Kosmetikbereich legte zuletzt um 2 Prozent auf 140 Millionen Euro zu; gestützt wird der Bereich also durch die Umsätze im Drogeriemarkt. Der Arzneimittelbereich ist mit mehr als 4 Prozent ebenfalls rückläufig.

Auch in der Schweiz lag das Plus mit 1,5 Prozent unter dem Durchschnitt; in Österreich brachen die Erlöse sogar um 6,7 Prozent ein. „Wir sind stark abhängig von zwei Drogeriemarktkunden in Österreich, die einen Großteil des Gesamtumsatzes ausmachen. Mit einer neuen Vertriebsstrategie wollen wir hier die Situation verbessern.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Frist verlängert

Steuerfreier Alkohol für Desinfektionsmittel bis Jahresende»

Impfen noch 2020

Beschleunigtes Zulassungsverfahren für Corona-Impfstoffe»

Österreich

Corona-Test bei dm»
Markt

Streit um Mannose

Arctuvan: Indikation gestrichen, Zukunft ungewiss»

Nahrungsergänzungsmittel

BGH lässt Elasten abblitzen»

Ophthalmika

Von Meda zu Visufarma»
Politik

Registrierung für Pilotprojekt

eRezept: DAV sucht Freiwillige»

„Preis ist nicht entscheidend“

BVDAK zu Grippeimpfungen: Möglichst schnell, möglichst viele»

Digitalisierung

eRezept: TK dockt 40.000 Ärzte und vier weitere Kassen an »
Internationales

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»
Pharmazie

Herzinsuffizienz

Beschleunigtes Zulassungsverfahren für Vericiguat»

Desmopressin-Rückrufe gehen weiter

Minirin, die Dritte»

Neuropsychiatrische Nebenwirkungen

Boxed Warning für Montelukast»
Panorama

Deal mit dem Gericht

Heidelberg: Lange Haftstrafen für Rezeptfälscher»

Angeblich erkrankter Sohn

Mit „Corona-Masche” 27.000 Euro von älterem Ehepaar ergaunert»

Nachtdienstgedanken

Wer schön sein will, muss leiden?»
Apothekenpraxis

Umbenennungs-Petition an die Standesvertretung

Rassismus-Debatte: Abda stellt sich hinter Mohren-Apotheken»

Akustikprobleme im Handverkauf

Plexiglas: Gegensprechanlage für den HV»

Rezeptkontrolle jetzt digital

Retax-Bilanz: Zwei Drittel zurückgeholt»
PTA Live

Apothekenausstattung

Rowa-Diebstahlschutz: Test in Berliner Europa Apotheke»

Benzoesäure, Kaliumsorbat & Co.

Konservierungsmittel in der Pädiatrie»

Zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte

PTA und chronisch krank»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»