Kommentar

Ran an die Rosen, Apotheker Carolin Ciulli, 12.02.2019 13:40 Uhr

Vielleicht reicht auch schon ein schöner Strauß mit roten Rosen, um das Thema aufzugreifen. Mit Klasse, versteht sich. Große Investitionen sind nicht nötig, da die Beratung ohnehin meist am HV-Tisch stattfindet. Mitarbeiter können bei Bedarf diskret auf die Valentinstags-Angebote hinweisen.

Die Aktionen müssen zur Apotheke passen. Zuviel Nippes und Klimbim erwarten Kunden nicht in der Offizin. Sie dürften davon eher abgeschreckt sein. Eine Center-Apotheke mit Schwerpunkt Haut wird am Donnerstag sicher stärker auf rote Herzen setzen, als Kollegen in Ärztehäusern.

Auch wenn man kein Freund von Aktionstagen ist, sollte sich der Konsumfreude der Kunden nicht ganz verschließen. Denn warum sollte jemand daran gehindert werden, sein Geld für seine Liebste in Cremes oder einen Gutschein aus der Apotheke zu investieren? Laut aktuellen Umfragen, gibt die Hälfte der Bevölkerung Geld für Valentinsgeschenke aus. Wer Geschmack und Klasse zeigt, muss nicht um sein Image als seriöser Gesundheitsdienstleister und Ansprechpartner für Arzneimittel fürchten, sondern gewinnt „Wohlfühl-Kompetenzen“ hinzu.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Strategische Neuaufstellung

MVDA emanzipiert sich von Phoenix»
Politik

Bundesrat

Länder fordern strengeren Botendienst»

Sommerempfang AVNR

Staatssekretärin Weiss: BMJV blockiert Rx-Versandverbot»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Aktinische Keratose

Bepanthen unterstützt Laserverfahren»

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»

Polycythaemia vera

Besremi: Ropeginterferon im Fertigpen»
Panorama

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»

BGH verhandelt drei Fälle

Öko-Test beklagt Label-Missbrauch»

Apotheke feiert 135 Jahre

„Apotheken brauchen Markenbildung“»
Apothekenpraxis

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»

Lieferengpässe

Phoenix-Kundin: Ärger mit der Engpassliste»

Westfalen-Lippe

Overwienings neue Apotheke sorgt für Diskussionen»
PTA Live

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»