Cannabinol-Tropfen

Rezeptur nach Feierabend: „So was leistet keine Versandapotheke!“ Torsten Bless, 20.06.2017 13:52 Uhr


Wirtschaftlich rechne sich so ein Notfalleinsatz nicht, räumt die Apothekerin ein. „Nach Erhöhung der Rezeptur erhalten wir 8,35 Euro für verschreibungspflichtige Medikamente, müssen dafür aber 1,77 Euro Krankenkassenrabatt zahlen“, erläutert Schreiner. „In diesem speziellen Fall kommen noch einmal 6 Euro für das Anfertigen einer Lösung mit Wärmezufuhr hinzu. Bei uns fallen aber auch noch zwei Stunden Arbeitsaufwand für die Herstellung und die Dokumentation an.“
Die gebürtige Hamburgerin kam vor 13 Jahren wegen der Liebe ins Ruhrgebiet. Beim Pharmaziestudium in Kiel hatte sie ihren heutigen Mann kennengelernt und war ihm nach Gelsenkirchen gefolgt. Christian Schreiner führt seit 2005 die Buersche Falken-Apotheke, seit 2010 die Dom-Apotheke.
Ihre Grundsätze teilen die beiden. „Für uns steht der Patient im Vordergrund“, betont Schreiner. „Ich will einen guten Job machen. Dazu gehört für mich, auch mal ‚Nein‘ zu sagen.“ Sicher ärgere sie sich auch schon mal über Patienten, die sie während eines Notdienstes wegen „Killefitz“ behelligten. „Aber auch das nehme ich in Kauf, denn für mich steht die Kundenzufriedenheit an erster Stelle.“
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Generikahersteller

Von Klinge zu Zentiva»

Stiftung Warentest

Vitaldaten: Besser nicht der Smartwatch vertrauen»

Mobiles Couponing

Kein „Eckes-Edelkirsch-Effekt“ für Apotheken»
Politik

GKV-Spitzenverband

eRezept: BMG schon einmal gescheitert»

Digitalisierung

Psychotherapeuten warnen vor App-Flut»

Westfalen-Lippe

eMedikationsplan: Test startet im Januar  »
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

SSRi/SNRI

Antidepressiva: Neue Warnhinweise»

Arzneimittelfälschungen

Xarelto: Weitere gefälschte Chargen bestätigt»

Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung»
Panorama

ZDF dreht Thriller in Apotheke

Wenn die Offizin zur Filmkulisse wird»

Prozess wird fortgesetzt

Rezeptfälscher gegen Auflage aus U-Haft entlassen»

Tierseuchen

Schweinepest: Weitere 18 Fälle nahe der deutschen Grenze»
Apothekenpraxis

OTC-Verkauf über Plattform

OLG: Amazon wertet Gesundheitsdaten aus»

Pillpack

Nächster Schritt: „Amazon Pharmacy“»

Lieferengpass

Gardasil: Außendienst empfiehlt Versandapotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»