Wahlradar

Spahn: Zweifel am Rx-Versandverbot Lothar Klein, 29.08.2017 12:48 Uhr



Die ABDA muss noch auf mehr Antworten bei ihrem Wahlradar hoffen. Das Erfolgsmodell der hochwertigen Arzneimittelversorgung in Deutschland werde durch marktliberale Tendenzen vor allem auf EU-Ebene und das EuGH-Urteil zunehmend in Frage gestellt, lautete die Einleitung zur Frage: „Welche Möglichkeiten sehen Sie, die inhabergeführten Apotheken bei uns vor Ort zu schützen und die pharmazeutische Vollversorgung für die Patienten langfristig zu sichern?“

Die Steilvorlage greift AfD-Kandidat Weber dankbar auf: „Wir sehen die Konstruktion der EU in der bestehenden Art sehr skeptisch. Diese zeigt immer wieder, dass es zu Lasten gut funktionierender Systeme geht und andere, teils zweifelhafte, gefördert werden. Das gesamte Konstrukt muss zwingend überprüft und auf gesunde Beine gestellt werden, ansonsten bleibt lediglich der Austritt“, so Weber.

In der zweiten Frage möchte die Apotheke aus Rheinland-Pfalz wissen, wie die Kandidaten dazu beitragen wollen, dass die Apotheken vor Ort umfassend in die Digitalisierungsstrategie eingebunden werden und die Patienten in ihrem Wahlkreis schnell und datensicher von den Entwicklungen profitieren können? In seiner Antwort hebt Weber auf den Datenschutz ab: Es müsse gewährleistet sein, dass keine privaten Daten öffentlich gemacht werden könnten: „Wir, als AfD, können hierbei entsprechend Druck auf die regierenden Parteien ausüben, da wir als wirkliche Opposition fungieren und uns nicht mit dem nächstbesten Ministerposten in eine Koalition ziehen lassen.“ Zunächst muss die AfD dafür ohnehin den Einzug in den Bundestag schaffen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»